HomeNewsKalifornien: Die Pläne für das gemischt genutzte Entwicklungsprojekt 8850 Sunset Boulevard schreiten voran

Kalifornien: Die Pläne für das gemischt genutzte Entwicklungsprojekt 8850 Sunset Boulevard schreiten voran

Die Pläne für den Bau der gemischt genutzten Entwicklung 8850 Sunset Boulevard auf dem Sunset Strip in West Hollywood schreiten voran. Kürzlich, Entwickler Silver Creek-Entwicklung erhielt von der Cottonwood Group eine Finanzierung in Höhe von 62 Millionen US-Dollar.

Die Mittel fließen in die Entwicklung des Projekts, das die Umnutzung eines historischen Musikveranstaltungsorts und eines Einkaufszentrums namens Viper Room umfasst. Das Projekt soll eine umgebaute Konzertarena und ein Aufnahmestudio liefern. Darüber hinaus wird es viele Restaurants, Geschäfte, ein Fünf-Sterne-Hotel und 26 Residenzen geben. Auch acht Wohneinheiten mit Einkommensbeschränkung sind geplant.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Das voraussichtliche Fertigstellungsdatum der gemischt genutzten Entwicklung 8850 Sunset Boulevard ist 2023.

Sunset Boulevard, gemischt genutzte Entwicklungseinrichtungen und Projektteam

Lesen Sie auch: Zwei Mehrfamilienhäuser sollen in der Nachbarschaft von Echo Park in Los Angeles gebaut werden

Die gemischt genutzte Siedlung Sunset Boulevard bietet Annehmlichkeiten wie einen Pool auf dem Dach, eine Tiefgarage und ein Fitnesszentrum im Freien, das den Bewohnern zur Verfügung stehen wird. Zusätzlich wird es auf dem Dach des Hotels ein Restaurant und eine Bar mit weitem Blick auf die Innenstadt von Los Angeles geben. Der Pazifische Ozean wird vom Dach des gemischt genutzten Sunset Boulevard aus sichtbar sein.

Das Projekt wurde vom Architekturbüro erstellt Arquitectonica, und es wird mindestens nach LEED-Gold-Standards fertiggestellt. Der in Los Angeles ansässige Immobilienentwickler Silver Creek ist darauf spezialisiert, ungenutzte Gebiete wiederzubeleben. Das Unternehmen hat weltweit über 10 Millionen Quadratfuß gemischt genutzte Projekte geschaffen.

Darüber hinaus wurde die Finanzierungsvereinbarung als Bestandteil der strategischen Plattform von Cottonwood und BCEG International Investment durchgeführt.

Kommentar zur Entwicklung

„Trotz unruhiger Marktbedingungen bleiben die Zusammenarbeit und die strategische Investitionsplattform von BCEG-US und Cottonwood robust. Aufgrund unserer symbiotischen Arbeitsbeziehung und einer riesigen Palette an Fähigkeiten und Kenntnissen konnten wir zusammenarbeiten, um diese prestigeträchtigen neuen Projekte Wirklichkeit werden zu lassen“, sagte Ting Ting Han, General Manager von BCEGI-US.

„Wir fühlen uns geehrt, ein so bedeutendes Hollywood-Denkmal finanziert zu haben. Diese Transaktion demonstriert die außergewöhnliche Fähigkeit von Cottonwood, innovative Finanzierungslösungen für überzeugende Geschäftsaussichten anzubieten, die für alle Beteiligten von Vorteil sind“, erklärte Mark Green, Chief Investment Officer bei Cottonwood.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier