Chinsali Hospital in Sambia steht kurz vor der Fertigstellung

Startseite » Aktuelles » Chinsali Hospital in Sambia steht kurz vor der Fertigstellung

Die Bauarbeiten für das US $ 50m Chinsali General Hospital in der Provinz Muchinga, Sambia, sollen bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein.

Jobbicks Kalumba, ständiger Sekretär der Provinz Muchinga (PS), bestätigte die Berichte und sagte, dass der Auftragnehmer mit der Durchführung des Projekts beauftragt sei. China National Complete Engineering Company haben ein lobenswertes Engagement für den Abschluss des Projekts gezeigt und es sind nur noch wenige Arbeiten zu erledigen.

Lesen Sie auch: Ghana investiert US $ 5.9m in den Bau von 10-Krankenhäusern

Chinsali Krankenhaus

Es wird erwartet, dass die hochmoderne Gesundheitseinrichtung den Menschen in Chinsali viel Hoffnung auf Zugang zu hochwertigen Gesundheitsdiensten gibt. Die neue Einrichtung wird 16 Mitarbeiterhäuser und eine Abteilung zur Behandlung von Geisteskranken haben. Dies wird der Regierung helfen, die Herausforderungen bei der Unterbringung im Gesundheitssektor zu bewältigen.

Darüber hinaus sind einige Krankenhausgeräte bereits vor Ort einsatzbereit, sobald das Projekt kurz vor dem Abschluss steht. Das Projekt wird auch dazu beitragen, die Kosten für die Überweisung größerer Krankenhäuser zur Spezialbehandlung zu senken.

Herr Kalumba erklärte, dass das Projekt nun 58% erreicht habe und sich aufgrund der Regenzeit verlangsamt habe, die die Arbeiter zu einer Industriepause gezwungen habe. Er machte jedoch geltend, dass die Arbeiten nun in Betrieb seien, um das geplante Ziel der Fertigstellung des Krankenhauses vor Ende 2019 zu übertreffen.

"Der Aufbau dieser Öffentlichkeit wird die Kritiker der aktuellen Regierungsprogramme bald beschämen und sich beeilen, Arbeitgebern in Regierung und Privatsektor zu raten, die lokale Bevölkerung zu engagieren, anders als Arbeitskräfte auch für Gelegenheitsarbeiten von außerhalb der Provinz zu bringen", sagte Jobbicks Kalumba