HomeNewsBau der weltweit ersten Smart Mini City in Las Vegas, USA, um...

Baubeginn der weltweit ersten intelligenten Ministadt in Las Vegas, USA, im Dezember dieses Jahres

Bau der weltweit ersten intelligenten Ministadt Bleuch Park in Las VegasDie USA sollen im Dezember dieses Jahres beginnen und in sechs Jahren zu einem Preis von ca. 7.5 Mrd. US-Dollar enden.

Die Entwicklung wird von einem Immobilieninvestment-Trust namens Bleutech Park Properties Inc. finanziert. Büros, Einzelhandelsflächen, luxuriöse Wohneinheiten, Hotel- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Personalunterkünfte für Menschen, die der Gemeinde dienen werden, einschließlich Krankenschwestern, Lehrern, Feuerwehrleuten, Polizisten usw.

Technologie, die während des Baus eingesetzt werden soll
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Bei der Herstellung des Bleutech Park Las Vegas sind Antennenkonstruktionen sowie unbemannte Antennensysteme zur Unterstützung schwer zugänglicher oder unsicherer Orte zu verwenden. Bauarbeiter werden tragbare Technologie einsetzen, insbesondere beim Heben und Wiederholen, während Robotik und Biometrie das hochmoderne Sicherheitssystem informieren, um die Sicherheit auf der Baustelle und die Gesundheit der Mitarbeiter zu verbessern.

Lesen Sie auch: Die weltweit größte Unterhaltungsstadt, die in 2022 für die Öffentlichkeit zugänglich ist

Bertrand Dano, CTIO von Bleutech Park Properties, Inc., CTIO, sagte, dass sie an die Digitalisierung und Robotik im Bauwesen glauben, da dies die Produktivität und Effizienz steigern wird.

Bleutech Park Properties arbeitet mit einem Bauunternehmer zusammen Martin-Harris Bau und Technologieführer Cisco.

Im Bleutech Park

Die mini-digitale Stadt wird mit erneuerbaren Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser und kinetischer Energie betrieben. Dies bedeutet, dass es 100% netzunabhängig ist. Um dies zu erreichen, wird der Park mit Netto-Null-Gebäuden ausgestattet sein, die aus energieerzeugenden und atmungsaktiven Materialien bestehen. Die Gebäudefassaden werden mit Photovoltaikglas ausgestattet, das Licht in Elektrizität umwandelt, während der Boden die von erzeugte Energie nutzt Menschen während Bewegungen.

Die hochmodernen Gebäude der Stadt werden mit Superbäumen verbunden, die versprechen, den importierten Wasserverbrauch um 95% zu senken und auch die biologische Vielfalt zu verbessern. Die Entwicklung wird neben der lokalen Luftreinigung auch eine Wasserreinigung und Abfallbehandlung vor Ort beinhalten.

Die Robotik wird ein wesentlicher Bestandteil des Technologie-Ökosystems sein, das 365/24/7 Sicherheit mithilfe von Biometrie und anderen Spitzentechnologien bietet und sowohl Anwohnern als auch Besuchern ein unübertroffenes Sicherheitsniveau in Echtzeit bietet.

 

 

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier