StartseiteNewsDer Bau des Pinnock Prime Estate in Lago's, Nigeria, beginnt

Der Bau des Pinnock Prime Estate in Lago's, Nigeria, beginnt

Der Bau Pinnock Prime Estate, ein Multi-Milliarden-Naira-Standort- und Serviceprogramm, das von UPDC Plc, ehemals (UACN Property Development Plc), einer Immobilieninvestmentgesellschaft in Nigeria, die Gewerbe- und Wohnunterkünfte sowie Einzelhandelsflächen kauft, entwickelt, verkauft, vermietet und verwaltet, entwickelt wurde Das Lekki-Gebiet von Lagos hat begonnen. 

Berichten zufolge die Partner des Projekts einschließlich Schalung Limited, eines der größten und erfolgreichsten Architektur- und Bauunternehmen in Nigeria, das als Hauptauftragnehmer fungiert, und MEP-Auftragnehmer, die technisches Know-how bereitstellen, wurden bereits zusammengestellt. 

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Von den Projektunternehmern wird erwartet, dass sie mit dem Bau der Infrastruktur des Anwesens beginnen, die gut ausgebaute Straßen mit Entwässerung, wasserindustrielle Bohrlöcher, Kläranlage, unabhängiges Kraftwerk, Leistungstransformatoren, Straßenbeleuchtung, Kabel, zentralen Park und Freizeiteinrichtungen umfassen würde und Servicegebäude – Sicherheitstor, Hauswirtschaftsraum und mehr.

Bemerkungen zum Pinnock Prime Estate Projekt

Bei der jüngsten Spatenstich-Zeremonie des Projekts UPDC-CEO Odunayo Ojo gab an, dass das Projekt voraussichtlich nach 8 Monaten Bauzeit an die Kunden übergeben wird. Er behauptete, dass die Bauunternehmer Ausrüstung für die Baustelle mobilisiert und mit dem Füllen, Ausheben und anderen hochtechnischen Arbeiten begonnen hätten und die Bewohner bald mit den Bauarbeiten beginnen würden.

Herr Ojo erklärte, dass Pinnock Prime Estate zwei Arten von Grundstücken aufweist: Ein Grundstück mit geringer Dichte mit maximal Zweifamilienwohneinheiten kostet N350,000 pro Quadratmeter, während ein Grundstück mit hoher Dichte mit mehreren Einheiten oder Wohnungen N400,000 kostet. XNUMX pro Quadratmeter.

Lesen Sie auch: Der Bau des ersten Rechenzentrums von Kasi in Lagos, Nigeria, beginnt

Er sagte, dass die Wohnungsentwicklung in Nigeria aufgrund der Auswirkungen der fehlenden Hintergrundinfrastruktur schwieriger und kostspieliger sei. Er erklärte jedoch, dass die Regierung und private Investoren zusammenarbeiten müssen, um die Kosten für Wohnsiedlungen zu minimieren, um die Hintergrundinfrastruktur zu entwickeln.

Bidemi Fadayomi, Entwicklungsdirektor von UPDCr, bemerkte zuvor in ihrer Begrüßungsrede, dass Pinnock Prime Estate tatsächlich das Ergebnis von UPDCs High-End-Wohnsiedlung in Lekki war.

Die Vision des Unternehmens, erklärte sie, sei es, einen neuen Maßstab für hochwertige Immobilien zu setzen, die eine sichere Umgebung und einen Zufluchtsort für Käufer bieten und die höchsten finanziellen Erträge für ihre Eigentümer erwirtschaften.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier