StartseiteWas ist neu?Der Bau des Solarkraftwerks Nagréongo in Burkina Faso beginnt

Der Bau des Solarkraftwerks Nagréongo in Burkina Faso beginnt

Die Bauarbeiten für das Solarkraftwerk Nagréongo in der Provinz Oubritenga in Burkina Faso haben nach dem offiziellen Start des Projekts durch das Energieministerium des Landes begonnen. Das Projekt wird von ausgeführt Grün Gelb, die Einheit für erneuerbare Energien der französischen Casino Group in Partnerschaft mit Afrika Energiekooperation (AEC) Dies ist ein Multi-Geber-Programm, das die Entwicklung von Märkten für erneuerbare Energien in Afrika innerhalb eines Jahres unterstützt.

Der Arbeitsumfang umfasst die Installation von 70,000 Photovoltaik-Solarmodulen, Wechselrichtern, Aufwärtstransformatoren sowie den Bau von Unterstützungsinfrastrukturen wie Wartungsgebäuden, einem Kontrollraum und Büros. GreenYellow und sein Partner werden auch eine 21 Kilometer lange Freileitung (33 kV) für die Übertragung der Produktion zum nächsten Umspannwerk in Ziniaré bauen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Burkina Faso beginnt mit dem Bau von 2 Solarkraftwerken in Koudougou & Kaya

Das Projekt wird voraussichtlich etwa 30 Millionen US-Dollar kosten, die von Green Yellow zusammen mit seinem lokalen Partner bereitgestellt werden, der durch die Unterstützung von Spendern unterstützt wird. Nach Fertigstellung wird die Produktion für einen Zeitraum von 25 Jahren im Rahmen des kürzlich abgeschlossenen Stromabnahmevertrags an die Société Nationale d'électricité du Burkina Faso verkauft, die das nationale Elektrizitätsunternehmen von Burkina Faso ist.

Das Solar-PV-Kraftwerk liefert nicht nur 50 GWh Strom pro Jahr, sondern vermeidet im gleichen Zeitraum auch die Emission von 27,500 Tonnen CO2.

Soziale und ökologische Verantwortung

Am Rande des Spatenstichs des Solarkraftwerksprojekts Nagréongo unterzeichnete der Entwickler ein Protokoll über seine soziale und ökologische Verantwortung (SER) und stellte auch die bereits im Projektgebiet durchgeführten Gemeinschaftsmaßnahmen vor. Diese Maßnahmen umfassen die Installation von Solarstraßenlaternen im Gesundheits- und Sozialförderungszentrum (CSP) von Nagréongo, an der Abteilungshochschule und entlang des Hauptmarkts der Gemeinde.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier