Der erste Abschnitt der Erweiterung der West Midlands Metro wird fertiggestellt

Home » News » Der erste Abschnitt der Erweiterung der West Midlands Metro wird fertiggestellt

Die 300 m lange Verlängerung der ersten Phase der West Midlands Metro, eines Stadtbahn-/Straßenbahnsystems in der Grafschaft West Midlands, England, wurde abgeschlossen. Dieser Erfolg markiert einen wichtigen Schritt nach vorn für das Stadtbahnsystem, das das größte seiner Art in Großbritannien sein soll.

Die 11 km lange Verlängerung wird die ehemalige U-Bahn-Linie West Midlands östlich der U-Bahn-Haltestelle Wednesbury Great Western Street abtrennen, bevor sie sich durch Tipton und Dudley bis nach Brierley Hill erstreckt. Es sind bis zu 16 U-Bahn-Haltestellen geplant, wobei zwei zusätzliche Haltestellen vorgesehen sind.

Nach der siegreichen Installation des ersten Teils der Strecke hat das Team der Midland Metro Alliance, das die Linie im Auftrag von plant und baut Transport für West Midlands (TfWM), schweißt derzeit die Schiene ein.

Die Midland Metro Alliance umfasst die West Midlands Combined Authority, die Eigentümerin von West Midlands Metro ist, einem Konsortium von Designspezialisten aus Egis, Tony Gee und Pell Frischmann; und Schienenbauexperten Colas Rail, Barhale, Bouygues sowie Auctus Management Group.

Lesen Sie auch: Der Bau der Phase 2 des Forums soll nächsten Monat beginnen

Die Erweiterung der West Midlands Metro wird auch eine direkte Verbindung zu HS2 bieten

Stephen Christopher, Operations Director bei Midland Metro Alliance, erklärte: „Das Team hat sehr hart gearbeitet und wir sind begeistert, diese bedeutende Phase des Baufortschritts erreicht zu haben. Es gibt viel Arbeit, die außerhalb der Öffentlichkeit stattfindet, und die kürzliche Schieneninstallation erweckt dieses Projekt wirklich zum Leben.“

Der Bürgermeister der West Midlands, Andy Street, fügte hinzu: „Dies ist ein entscheidender Meilenstein für die Einwohner von Dudley und dem Black Country, da wir der Erschließung der großen Vorteile, die diese Metro-Erweiterung der Region bieten wird, einen Schritt näher gekommen sind.

Es wird bessere Verbindungen mit der Straßenbahn in den Osten und Westen von Birmingham schaffen und aufregenderweise auch eine direkte Verbindung nach Birmingham bieten HS2 – Verbindung von Dudley und Sandwell mit anderen Teilen des Vereinigten Königreichs jenseits der West Midlands.“ Alles in allem soll die U-Bahn-Erweiterung 2024 für Pendler eröffnet werden.