HomeNewsMtwapa-Kilifi Road Dualization Project Kenia: Dokumentationsprozesse beginnen

Mtwapa-Kilifi Road Dualization Project Kenia: Dokumentationsprozesse beginnen

Die kenianische Regierung hat mit den Dokumentationsprozessen für das Dualisierungsprojekt der über 40 Kilometer langen Mtwapa-Kilifi-Straße begonnen, die Teil des 460 Kilometer langen ostafrikanischen Korridors Malindi-Tanga-Bagamoyo oder besser gesagt des Coastline Transnational Highway-Entwicklungsprojekts ist.

Lesen Sie auch: Bau der Kinango-Kwale-Straße in Kenia beginnt

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Die Straße beginnt am Anfang der geplanten neuen Mtwapa-Brücke neben der Stadt Mtwapa und verläuft in nördlicher Richtung durch die Stadt Mtwapa, Majengo, Kwa Kadzengo, Kijipwa, Shariani, Takaungu und Mavueni, bevor sie vor dem Beginn der Kilifi-Brücke endet.

Umfang der Arbeiten

Der Umfang der Arbeiten umfasst den Bau einer 7.3 km langen zweispurigen Straße, die aus vier Fahrspuren und Nebenstraßen auf beiden Seiten besteht, den Bau einer dreispurigen 220 m langen zweispurigen Brücke und die Modernisierung des bestehenden 33.1 km langen Straßenabschnitts.

Es umfasst auch den Bau von niveaugetrennten Kreuzungen, größeren und kleineren Entwässerungsstrukturen, Zufahrtsstraßen und sozialen Einrichtungen entlang der Straße. Die Fahrbahnstruktur besteht aus einer Asphaltbetondecke, einer dichten Bitumen-Makadam-Unterlage, einer mit Zement verbesserten Unterlage aus gradiertem Schotter (GCS) und einer mit natürlichen Materialien verbesserten Unterlage.

Auf der Hauptfahrbahn, den Seitenstreifen, den Kreuzungen und den Zufahrten zu einer transnationalen Autobahn zwischen Kenia und Tansania ist eine einzige Oberflächenversiegelung durchzuführen.

Finanzierung und Erwartungen für das Straßendualisierungsprojekt Mtwapa-Kilifi

Das Projekt, dessen Kosten etwa 367 Millionen US-Dollar betragen, wird teilweise von der finanziert Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB), und Europa. Im Jahr 2020 genehmigte die multilaterale Entwicklungsfinanzierungsinstitution ein Finanzierungspaket in Höhe von 38.4 Millionen US-Dollar für das Projekt, während die politische und wirtschaftliche Union einen Zuschuss von 29 Millionen US-Dollar beisteuerte.

Nach Abschluss erwartet die Regierung des ostafrikanischen Landes, dass das Projekt eine Nachfrage nach Gaststätten (Hotels und Unterkünfte) an den Grenzübergängen schafft, um Reisende zu versorgen, die unterwegs möglicherweise Motels und andere Unterkünfte benötigen.

Es wird auch erwartet, dass es die Immobilienwerte in den Regionen Mtwapa und Kilifi fördert, die auf eine gestiegene Nachfrage und eine leichte Zugänglichkeit zurückgeführt werden, und den zwischenstaatlichen Handel zwischen Kenia und Tansania durch die Förderung der Transporterleichterung unterstützt.

Was wir im August 2021 berichtet haben

Dualling der Nyali-Kilifi-Straße in Kenia beginnt im Januar 2022

Der Dualling der Nyali-Kilifi-Straße in Kenia soll im Januar nächsten Jahres beginnen. Vorsitzender des Kenya National Highways Authority (KeNHA) Wangai Ndirangu gab die Pläne bekannt und sagte, das Projekt werde in zwei Phasen durchgeführt.

Das Straßenprojekt Nyali-Kilifi ist Teil des Regierungsziels, die Straßenverbindung in der Küstenregion auszubauen. Das 55 km lange Straßenprojekt wird von der Nyali-Brücke in Mombasa nach Kilifi führen. Die erste Phase des Projekts wird ein 14 km langer Abschnitt von der Nyali-Brücke nach Mtwapa ohne die Brücke sein, und die zweite Phase wird von Mtwapa nach Kwa-Kadzengo in Kilifi verlaufen.

Das Projekt umfasst auch Umgehungsstraßen und Anschlussstellen in Gebieten wie Bamburi und Nyali. Anders als in der ersten Phase des Dualling-Projekts Nyali-Kilifi wird die zweite Dualling-Phase nur für die ersten 7 km durchgeführt und danach als einspurige Fahrbahn verehrt.

Lesen Sie auch:Kenia beginnt mit dem Bau des ins Stocken geratenen Straßenprojekts Taita Taveta

Pistensanierung

„Wir haben nur die Möglichkeit, die einspurige Fahrbahn zu verbreitern, weil wir derzeit noch nicht einmal Seitenstreifen auf dieser Straße haben und wir haben Motorräder, Fahrräder und sogar Fußgänger, die alle versuchen, um diese schmale Fahrbahn zu konkurrieren“, sagte Eng. Ndirangu.

Das Straßenprojekt soll 182 Millionen US-Dollar kosten. Bis Ende September wird die Sanierung der Hänge des kürzlich durch einen Erdrutsch zerstörten Abschnitts der Ringstraße südlich von Mombasa abgeschlossen sein.

Die Hänge wurden durch eine Reihe von Erdrutschen zerquetscht, die durch angesammeltes Wasser verursacht wurden, das vom Moi International Airport durch unterirdische Tunnel floss. Mehrere Eingriffe, einschließlich Pfahlbauarbeiten, Entwässerungsarbeiten und Gabionenarbeiten, wurden eingeleitet, um die Hänge zu sanieren und zu stabilisieren, was 3 Millionen US-Dollar kostete.

82

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Dennis Ayemba
Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

4 KOMMENTARE

  1. Bitte beschleunigen Sie den Vorgang, auf den wir noch warten.
    es hat lange gedauert zu beginnen.
    Vielen Dank

  2. Okay, wir verstehen, dass die Doppelung der Straße Nyali-Mtwapa-Kilifi in Kenia im nächsten Jahr im Januar 2022 beginnen soll, aber die Entschädigung der betroffenen Menschen noch nicht gezahlt wurde. und wann WERDEN WIR BEZAHLT, DAMIT können wir auch mit unserem Geschäft fortfahren. Wir werden es zu schätzen wissen, wenn die frühen Vorkehrungen getroffen werden. und klar mit den betroffenen Menschen vor Januar 2022. entlang der Autobahn Mombasa Mtwapa Highway.
    DANK

    ; wir wollen

  3. Wir haben bereits im August 2021 von den Ingenieuren gehört, dass das Projekt in zwei Phasen durchgeführt wird. Beginn nächsten Monat, dh September 2021 und Verschiebung auf nächstes Jahr Januar. wir hoffen, dass die Doppelung der Nyali-Kilifi-Straße ohne weitere Verzögerung beginnt? wir kommen gut der große Umzug. danke Einwohner Mombasa. Onesmus Nzilu.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier