StartseiteNewsRegierung mobilisiert 2 Mrd. USD für laufende Eisenbahnprojekte in Ghana

Regierung mobilisiert 2 Mrd. USD für laufende Eisenbahnprojekte in Ghana

Gemäß Präsidentin Nana Akufo-AddoDie Regierung mobilisiert derzeit rund 2 Mrd. US-Dollar, um die Umsetzung der laufenden Eisenbahnprojekte in Ghana zu unterstützen.

Als das ghanaische Staatsoberhaupt am Dienstag, dem 9. März 2021, vor der Nation sprach, erinnerte es daran, dass ein Vertrag über 597 Mio. USD für den Bau der Normalspurbahn (SGR) zwischen Manso und Huni Valley in der westlichen Region des Landes unterzeichnet wurde .

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Vertrag für das Autobahn- und Erweiterungsprojekt Accra-Tema in Ghana unterzeichnet

Dieser Auftrag umfasst die Umrüstung der bestehenden Strecke zwischen Takoradi und Sekondi von Schmalspur auf Normalspur sowie den Ausbau einer SGR-Frachtstrecke vom Bahnhof Takoradi zum Hafen von Takoradi. Letzteres soll einen effektiven und effizienten Warenumschlag ermöglichen.

Der Präsident begrüßte auch die Sanierung des Abschnitts Kojokrom - Tarkwa (Schmalspur) an der Westlinie, der den Transport von Mangan von der Bergbaustadt Nsuta zum Hafen von Takoradi erleichtern wird. Er lobte auch die laufenden Arbeiten in der SGR-Linie Tema - Mpakadan, die eine Erfolgsquote von rund 80% aufweist.

Die SGR-Linie Tema - Mpakadan, die vom Inder gebaut wird AFCONS Infrastruktur Limitederstreckt sich über fast 99 km von Tema im Großraum Accra bis Mpakadan im Osten des Landes.

Andere vorrangige Projekte

Der Bau der SGR-Linien Manso - Dunkwa, Kumasi - Kaase, Kaase - Eduadin, Eduadin - Obuasi und Eduadin - Ejisu mit einer sekundären Verbindung zum inneren Hafen von Boankra, deren Verträge bereits unterzeichnet wurden, sind einige der anderen Prioritäten Projekte für die ghanaische Regierung.

Der West afrikanisches Land Ministerium für Eisenbahnentwicklungplant über die Ghana Railway Development Authority (GRDA) auch die vollständige Sanierung von 300 km bestehender (Schmalspur-) Eisenbahnstrecken sowie den Bau von 10 neuen Bahnhöfen und die Modernisierung von acht weiteren im Schienennetz des Landes durch 2023.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier