StartWas ist neu?Bau des zweiten Containerterminals im Hafen von Mombasa von Gerichtsverfahren betroffen

Bau des zweiten Containerterminals im Hafen von Mombasa von Gerichtsverfahren betroffen

Bau des zweiten Containerterminals im Hafen von Mombasa von Gerichtsverfahren betroffen

Beginn des Baus des zweiten Containerterminals am Mombasa Hafen könnte zu einem späteren Zeitpunkt begonnen werden; Dies geschah, nachdem eine Hafenverwaltungsfirma eine Petition eingereicht hatte, in der die Disqualifikation von der Multi-Millionen-Ausschreibung angefochten wurde.

Die Firma, International Container Terminal Services Incorporated (ICTSI) ging vor Gericht, um das Public Private Partnerships Petition Committee und die Kenya Airports Authority wegen der zweimaligen Disqualifikation bei der Neubewertung der Ausschreibung, die Angebote von weltweit führenden Konglomeraten angezogen hat, zu verklagen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Neben ICTSI ist Cosco Pacific mit Paramount Bank Das Konsortium verklagte sich auch wegen der gleichen Forderungen vor Gericht.

Die Ausschreibung für den zweiten Container-Terminal-Hafen von Mombasa wurde am 12, 2014 im Dezember angekündigt, und es gab 19-Angebote, aber nur 12 wurden in die engere Wahl gezogen.

Es war gesetzeswidrig, in einem laufenden Ausschreibungsverfahren eine Pflicht zu bestimmen.

Berichten zufolge wurde die Ausschreibung am Dezember 12, 2014 und es gab 19-Gebote, aber nur 12 wurden in die engere Wahl gezogen. ICTSI nahm an, dass das US $ 293m-Ausschreibungsdokument am April 9, 2015 geändert wurde und dass sie ihren technischen und finanziellen Vorschlag am Juli 26, 2015 einreichten.

International Container Terminal Services, Inc. (ICTSI) erwirbt, entwickelt, verwaltet und betreibt Containerhäfen und -terminals weltweit. Neben der Entwicklung neuer Hafenkonzessionen hat ICTSI auch die Aufgabe, den Betrieb aller erworbenen ausländischen Terminals zu überwachen.

COSCO Pacific ist der viertgrößte Containerterminalbetreiber der Welt und eine der fünf größten Containerleasinggesellschaften. Sie profitieren von den Synergien zwischen COSCO-Unternehmen und der langfristigen Unterstützung durch große Schifffahrtsunternehmen in China und Übersee und genießen Wettbewerbsvorteile, die es ihnen ermöglicht haben, ihre beiden Kerngeschäfte Terminal- und Containervermietung, -verwaltung und -verkauf stetig auszubauen.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier