HomeFünf neue Hotels werden in Nairobi, Kenia, für US $ 79m gebaut

Fünf neue Hotels werden in Nairobi, Kenia, für US $ 79m gebaut

Die Hotellerie in Kenia wird nach der Gründung von fünf mittelgroßen neuen Hotels im Land einen Aufschwung erfahren.

Die Hotels werden in verschiedenen Teilen von Nairobi gebaut. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich in diesem Jahr beginnen. Sobald dies abgeschlossen ist, werden die neuen Hotels die Anzahl der Hotelzimmer in der Stadt um 704 erhöhen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

An der Errichtung der neuen Hotels werden verschiedene Firmen beteiligt sein. Laut einem Bericht der W Hospitality Group wird in Village Market ein neues Tribe-Hotel gebaut. Das Radisson Hotel baut ein neues Hotel in Upper Hill und Ole Sereni baut ein neues Hotel in der Nähe des internationalen Flughafens Jomo Kenyatta (JKIA). Die Dusit International Company baut auch ein neues Hotel und schließlich baut die Familie Popat auch ein Hotel in Westlands.

Die neuen 5-Hotels entstehen aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Reisen und Unterkünften in der Stadt. Hier sollen sowohl einheimische als auch internationale Besucher untergebracht werden, die das Land besuchen. Nigeria wurde als das Land mit den höchsten Hotelzimmern in Afrika mit über 6164-Zimmern eingestuft.

Die kenianische Hotellerie sieht sich derzeit mit Herausforderungen konfrontiert, da terroristische Gruppen, insbesondere in der Küstenregion, von Unsicherheit bedroht sind. Derzeit sind 23-Hotels aufgrund dieser Bedrohung bereits geschlossen. Trotz der Herausforderungen unternehmen die Regierung und die wichtigsten Akteure der Branche Schritte, um das Wachstum der Hotellerie im Land sicherzustellen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier