StartseiteNewsGroße Bauarbeiten am Windkraftprojekt Kipeto in Kenia abgeschlossen

Große Bauarbeiten am Windkraftprojekt Kipeto in Kenia abgeschlossen

Die wichtigsten Bauarbeiten für das Windkraftprojekt Kipeto in der Region Esilanke am Fuße der Ngong Hills im kenianischen Landkreis Kajiado wurden abgeschlossen, nachdem das multinationale US-Unternehmen die Installation aller 60 Windkraftanlagen abgeschlossen hat General Electric (GE).

Dies ist ein großer Meilenstein für das Projekt, da die Farm bis Ende dieses laufenden Jahres voll funktionsfähig ist und liefert Kenia Energie- und Beleuchtungsunternehmen- der nationale Stromverteiler und Einzelhändler - mit weniger teuren, erneuerbaren Energien, die ausreichen, um mindestens 40,000 Haushalte mit Strom zu versorgen, im Rahmen eines 20-jährigen Stromabnahmevertrags, der 2015 unterzeichnet wurde.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Kenia beginnt mit dem Bau des Wasserkraftprojekts Kaptis

Die Kipeto-Windkraftanlage wird voraussichtlich eine Leistung von 100 MW haben und nach dem Turkana-Windkraftprojekt die zweitgrößte ihrer Art im ostafrikanischen Land sein.

Die Konzeption des Windkraftanlagenprojekts Kipeto

Der Windpark Kipeto entstand im Rahmen des US-Präsidenten Barack Obama.Power AfricaInitiative, mit der 30,000 Megawatt saubere Energie in Afrika südlich der Sahara hinzugefügt werden sollen.

Zu Beginn von 2016 Kipeto Energy Plc, ein Spezialfahrzeug für die Entwicklung des von Craftskills Windenergie zusammen mit dem African Infrastructure Investment Managers (AIIM), Internationale Finanz-Corporation (IFC)und Kipeto Local Community Trust, vertraglich vereinbart China Machinery Engineering Corporation technische Planung, Beschaffung und Bau des Windparks zu einem Vertragspreis von über 212 Mio. USD durchzuführen.

Im Dezember 2018, Actis LLP erwarb die Beteiligungen sowohl der IFC als auch der AIIM, um der größte Anteilseigner des Windkraftprojekts Kipeto zu werden.

Im gleichen Zeitraum wurde das Projekt finanziell abgeschlossen und GE wurde mit der Lieferung von 60 GE 1.7-103 Windkraftanlagen für die Farm beauftragt.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier