StartWas ist neu?Kenia errichtet 300-Wohneinheiten im Kiambu County

Kenia errichtet 300-Wohneinheiten im Kiambu County

Kenia soll 300 Wohneinheiten im Landkreis Kiambu durchbauen Sprinter Immobilieninvestition begrenzt die Interesse an einer Investition in den kenianischen Immobiliensektor bekundeten.

Herr Mbugua, Chief Executive von Sprinter, sagte, dass sie die Wohneinheiten bauen werden, die Einheiten mit zwei oder drei Schlafzimmern in Ndenderu sein werden, genannt Fanisi Tigoni View.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

„Wir freuen uns, Teil des Vehikels zur Verbesserung des Wohnungssektors in Kenia zu sein. Das erste Projekt 'The Fanisi Tigoni View' ist ein fantastisches Projekt. Die erste Phase wird am Samstag mit etwa 90 Einheiten auf einem XNUMX Hektar großen Grundstück gestartet “, sagte Mbugua, Chief Executive von Sprinter.

Die Fanisi Tigoni Ansicht

Die Fanisi Tigoni View wird eine gemischt genutzte Siedlung sein, die sich auf einem 8 Hektar großen Grundstück neben dem westlichen Bypass-Verkehrsknotenpunkt befindet. Darüber hinaus plant das Unternehmen, in diesem Jahr über 700 Einheiten für das mittlere Einkommen zu bauen, deren Preise zwischen 50,000 und 70,000 US-Dollar liegen.

Nach Angaben der Weltbank fehlen in Kenia 2 Millionen Niedrigpreishäuser. Jedes Jahr werden 200,000 Häuser benötigt, um die jährliche Nachfrage nach Wohnraum in Kenia zu decken, aber nur 50,000 Einheiten werden jährlich gebaut. Die Bank gibt auch an, dass 61% der städtischen Haushalte in Kenia in informellen Siedlungen abreisen.

Über TEMA und Sprinter

TEMA wurde 1988 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Naples, Florida. TEMA arbeitet mit 5,000 Geschäftsinhabern in über 22 Ländern zusammen, um die Einnahmen ihrer Unternehmen zu steigern, ihren Marktanteil zu erhöhen, ihre Geschäftskosten zu senken und zu kontrollieren und ihre Unternehmen zu großartigen Unternehmen zu machen.

Sprinter Real Estate Investment Limited hingegen ist bestrebt, Marktführer bei der Bereitstellung alternativer und marktfreundlicher Immobilienoptionen zu sein. Sprinter schließt sich einer langen Liste von Immobilienunternehmen an, die nach der Fertigstellung der Two Rivers Mall vor zwei Jahren und dem geplanten Bau der nördlichen Umgehungsstraße Hochhäuser in Ruaka errichtet haben.

 

 

 

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

1 KOMMENTAR

  1. Alle Verweise in diesem Artikel auf Karl Gibbons, Third Eye Management & Associates und die Entrepreneur Society of America sind falsch. Bitte aktualisieren oder entfernen Sie diesen Beitrag sofort.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier