StartseiteNewsDas Shelly Beach Hotel in Kenia wird nach einer Renovierung von US $ 10m wiedereröffnet

Das Shelly Beach Hotel in Kenia wird nach einer Renovierung von US $ 10m wiedereröffnet

Das Shelly Beach Hotel, der zweitgrößte öffentliche Strand im Küstenzentrum Kenias, soll wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden, nachdem 10 Mio. US-Dollar von bereitgestellt wurden Hotels in Concord, die neuen Besitzer, um das Hotel zu erneuern.

Shelly Beach ist der Mombasa am nächsten gelegene Strand an der Südküste. Es ist leicht von Likoni zu erreichen. Der Strand selbst führt südlich von der Mündung des Kilindini-Hafens. Es ist nicht so sandig wie viele der Strände weiter südlich und hat, wie der Name schon sagt, viele angespülte Muscheln - obwohl die Anzahl der Muscheln in letzter Zeit zurückgegangen ist. Die neuen Investoren besitzen auch das Concord and Cloud Hotel in Nairobi als Bahari Dhow in Diani. Sie kauften Shelly Beach im Jahr 2000.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: 14 Hotels sollen 2019 in Afrika eröffnet werden

Shelly Beach Hotel

Das Hotel mit der höchsten Touristenzahl und einer Kapazität von mehr als 600 Gästen wurde nach der interkommunalen Gewalt von Kaya Bombo im Jahr 1997 geschlossen, die angeblich von lokalen Politikern angestiftet wurde. Dies schreckte Touristen und Investoren ab, von denen viele in ihre Heimatländer zurückkehrten.

Mohammed Idris, einer der Concord-Direktoren, bestätigte jedoch, dass die Renovierungsarbeiten bald beginnen und die erste Phase, die ein Restaurant, Schwimmbäder, eine Bar und 36 Zimmer umfasst, vor Ende des Jahres abgeschlossen sein wird.

„Wir sind jetzt bereit, die Würde des Shelly Beach Hotels zurückzugeben. Wir zielen auf den Mama Ngina Drive, der ebenfalls renoviert wird. Sobald es fertig ist, werden wir das nächste Hotel sein, das direkt gegenüber liegt “, sagte Mohammed.

Die Anlage bietet Platz für 600 bis 800 Gäste. Nach Angaben des Direktors wird die Einrichtung den Bewohnern die erste Priorität in Bezug auf die Beschäftigung einräumen. Schätzungsweise 500 Personen, hauptsächlich aus Likoni, werden beschäftigt sein.

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier