Führender Gewürzhersteller baut Megafabrik in Kenia

Home » News » Führender Gewürzhersteller baut Megafabrik in Kenia

Führender Hersteller von Gewürzen und Snacks in der ostafrikanischen Region Tropische Hitze begrenzt wird in Kenia eine Megafabrik errichten, um die Produktionskapazität zu erhöhen Fabrik in Kenia wird unterstützt von International Finance Corporation (IFC).

In einer Erklärung sagte IFC, dass aufgrund von Überlastungen, die das Wachstum des Unternehmens behinderten, die finanzielle Unterstützung notwendig sei, um die Expansionspläne des Unternehmens voranzutreiben.

"Die Anlage ist voll ausgelastet, und die Überlastung ist jetzt ein großer Engpass, der das Wachstum des Unternehmens behindert. Daher ist ein neues Werk erforderlich, in dem alle derzeit am bestehenden Standort verwendeten Geräte verlagert werden", heißt es in einer Erklärung von IFC.

Die neue Fabrik wird auf 5,200 Quadratmetern auf einem acht Hektar großen Grundstück in der Region Limuru errichtet und ist Teil des Expansionsplans des Unternehmens, der die Einführung neuer Produkte umfasst.

Die Mega-Entwicklung, deren Bau noch nicht abgeschlossen ist, wird voraussichtlich Ende nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Tropical Heat Ltd bestätigte, dass die Anschaffung neuer Maschinen und Produktionslinien sowie eines Kühlhauses geplant ist, das hauptsächlich für die Verarbeitung von Kartoffeln aus der Region, einem wichtigen Rohstoff für Chips, gebaut wurde.

"Dieses neue Lager wird sowohl den Kleinbauern Vorteile bringen als auch die Risiken entlang der Lieferkette des Unternehmens erheblich reduzieren, indem Lagerkapazität und -dauer verbessert werden", heißt es weiter in einer Erklärung von IFC.

Das Unternehmen stellt eine breite Palette von Produkten und Gewürzen her, darunter Kräuter, Gewürze, Masala und Salze. Das Sortiment an Snacks umfasst Kartoffelchips, ethnische Snacks, kenianische Chevda, Erdnüsse, Reiskuchen und extrudierte Snacks. Das Unternehmen begann seine Geschäftstätigkeit in der Stadt Thika in 1974 als Einzelhausbetrieb, der von einer einzelnen Familie in ihrem Haus geführt wurde.

Es ist eines der aufstrebenden Unternehmen, die in der jährlichen von Business Daily / KPMG gesponserten Top 100 Companies-Umfrage eine herausragende Rolle gespielt haben.