HomeWas ist neu?Kenia: Green Zone Housing Project Die zweite Bauphase beginnt

Kenia: Green Zone Housing Project Die zweite Bauphase beginnt

Der Bau der zweiten Phase des Green Zone Housing Project in Thindigua, Kiambu County, Kenia, hat nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten Phase begonnen. Dies wurde von angekündigt Meera Construction Ltd., ein Unternehmen, das eine Reihe von Vorbau- und Baudienstleistungen anbietet, und eine Tochtergesellschaft der Krishna Group.

Ersterer sagte, dass das Projekt, das im Einklang mit dem Programm von Präsident Uhuru Kenyatta zur Erweiterung des Wohneigentums steht, die Entwicklung von 160 Einheiten beinhalten wird, darunter Einheiten mit einem, zwei und drei Schlafzimmern mit einem Startpreis von ungefähr 23,897 US-Dollar.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Finanziert von der Bank of BarodaDas über 6 Mio. USD teure Projekt wird voraussichtlich im April nächsten Jahres 2022 umgesetzt.

Wohneigentum in der Green Zone Housing

Laut dem Entwickler des Green Zone Housing Project können Kenianer Häuser auf drei Arten besitzen, einschließlich Bargeld, Hypothek und Mieterkauf.

Suraj Jeram, Teamleiter von Meera Construction, sagte, dass der Projektfinanzierer (Bank of Baroda) bereit sei, Kunden eine langfristige Hypothek zu gewähren. „Wir haben auch mit zusammengearbeitet HF Group - HFinanzierungsunternehmen für Hypothekendarlehen von Käufern zu einem ausgehandelten Zinssatz von neun Prozent, damit die Käufer für eine Wohnung mit einem Schlafzimmer nur 159 US-Dollar pro Monat zahlen “, schloss er.

Ein Überblick über die erste Phase der Green Zone Housing

In der ersten Phase der Green Zone Housing, deren Bau im Jahr 2018 begann, wurden 224 Wohneinheiten mit zwei oder drei Schlafzimmern auf einem zweieinhalb Hektar großen Grundstück in Thindigua zu einem Preis von über 19 Mio. US-Dollar errichtet.

Lesen Sie auch: Kenia: Der Bau von Loft-Residenzen an zwei Flüssen beginnt

Die Einheiten in dieser Phase verfügen über eine Premium-Ausstattung mit voll ausgestatteten Küchen, Solarwarmwasserbereiter, Swimmingpool, Kinderspielplatz und Hochgeschwindigkeitsaufzügen, die den Standards für umweltfreundliche und nachhaltige Gebäude entsprechen.

Die Sicherheit der Anwohner wurde durch elektrische Zäune, Überwachungskameras, Sicherheitspersonal und ein kontrolliertes Ein- und Ausstiegssystem verbessert, um den globalen Sicherheitsstandards zu entsprechen.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier