HomeNewsKiambu County in Kenia errichtet Wohneinheiten im Wert von US $ 1.5m

Kiambu County in Kenia errichtet Wohneinheiten im Wert von US $ 1.5m

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

Der Landkreis Kiambu wird voraussichtlich erschwingliche Wohneinheiten im Sub-County Thika West zu einem Preis von 1.5 Mio. US-Dollar errichten, um das Problem der Unterbringung von Jungen zu lösen, das die Regierungsbeamten in der Region aufgrund der wachsenden Zahl von Beamten seit Jahren leidet.

Der Gouverneur des Landkreises Kiambu, Ferdinand Waititu, kündigte die Berichte an und sagte, dass das Projekt ein Beginn für den Landkreis sei, da Pläne für die Entwicklung weiterer Strukturen desselben Kalibers in verschiedenen Bereichen des Landkreises bestehen, die zur Umsiedlung der in den Slums lebenden Menschen verwendet werden sollen zu anständigen Orten.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch: Bau von 110-Häusern für Erdrutschopfer in Uganda abgeschlossen

Erschwingliche Wohneinheiten

Das Wohnprojekt hatte ursprünglich im Jahr 2009 unter dem Gemeinderat von Thika begonnen, war jedoch aufgrund der Dezentralisierung und des Führungswechsels ins Stocken geraten. Eng. Godfrey Karimi sagte, dass die Entwicklung 40 Einheiten mit zwei Schlafzimmern mit ausreichend Platz für eine Familieneinrichtung und moderne Armaturen umfassen wird.

Die Wohneinheiten werden auf einem 100 × 80-Stück Land stehen und mehr Menschen aufnehmen als die einzelnen Strukturen, die auf diesem Land verteilt waren. Die Fertigstellung ist geplant und kann in den nächsten zwei Monaten belegt werden.

Der Gouverneur fügte hinzu, dass die Wohneinheiten, die auch das Land unterstützen Große 4-Agenda Um die Armut unter den Bürgern zu lindern, wird es für 118.92 US-Dollar vermietet, verglichen mit 178.38 US-Dollar, die in der Region für ähnliche Wohnungen verlangt werden.

"Meine Regierung in Zusammenarbeit mit der nationalen Regierung wird dafür sorgen, dass die Einwohner von Kiambu die Entwicklung bekommen, die sie verdienen, und die Jugendlichen bekommen Jobs, um auf die Beine zu kommen und sie vom Drogenkonsum abzuhalten", sagte Waititu.

Der Gouverneur bekräftigte den Bürgern auch, dass das gesamte von seiner Verwaltung zurückeroberte Land wie der Bau von öffentlichen Versorgungsbetrieben und moderneren Häusern für die wachsende Zahl von Menschen in der Grafschaft genutzt werden soll.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier