HomeNewsNCA veranstaltet in Nairobi ein Forum zur Verbreitung von Bauforschungen

NCA veranstaltet in Nairobi ein Forum zur Verbreitung von Bauforschungen

Die Nationale Baubehörde (NCA) veranstaltet die Construction Research Dissemination unter Crowne Plaza Hotel, Upperhill in Nairobi. Die Veranstaltung wurde am 19. Januar vom Generalsekretär für öffentliche Arbeiten, Generalmajor (Rtd) Dr. Gordon Kihalangwa, offiziell eröffnet. 

Bei der Einführung waren auch Qs des NCA-Vorstandsvorsitzenden anwesend. David Gaitho, NCA-Exekutivdirektor Eng. Maurice Akech, Präsident der Architectural Association of Kenya (AAK) Arch. Mugure Njendu und Institute of Quantity Surveyors von Kenia (IQSK) Präsident Qs. James Munene.

Lesen Sie auch: Der Erlass der NCA-Akkreditierungsgebühr läuft in mehr als einer Woche ab

Forschung im Bauwesen

Die Veranstaltung bietet den Interessengruppen der Branche eine Plattform, um die Ergebnisse und Empfehlungen der verschiedenen Studien zu erörtern, die die Behörde kürzlich durchgeführt hat. Dies sind: Forschung zu Gebäudeausfällen, eine Studie zur Beteiligung von Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen (KKMU) an der Bauindustrie in Kenia, geeignete Baumaterialien und -technologien: Förderung von Modellen für erschwinglichen Wohnraum; und eine Forschungsstudie zum Thema „Bauabfälle in Kenia: Die Notwendigkeit nachhaltiger Abfallbewirtschaftungspraktiken

Laut Dr. Kihalangwa ist Forschung in der Bauindustrie sehr wichtig. „Das Baugewerbe bleibt ein Anker für die Entwicklung aller anderen Sektoren, weshalb die Bauforschung ein wesentlicher Bestandteil der strategischen Planung ist. Moreso, Bauforschung, unter Berücksichtigung einschlägiger sozioökonomischer Realitäten, kann als Leitfaden und Information für die öffentliche Ordnung dienen, die sich auf die gesamte Wirtschaft auswirkt. Starke, wirksame Richtlinien sind evidenzbasierte Richtlinien, und daher können wir uns der Forschung nicht entziehen “, sagte er während des Starts.

Zu den Teilnehmern des Forums zählen Akteure der akademischen Gemeinschaft, Berufsverbände, Forschungseinrichtungen und Vertreter des öffentlichen und des privaten Sektors.

Das Forum wird live auf den Facebook- und YouTube-Seiten der Behörde übertragen, die beide als National Construction Authority bezeichnet werden, und live auf dem NCA-Twitter-Konto @NCAKenya getwittert. Das Forum wird auch live im nationalen Sender KBC TV übertragen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier