Masterplan für das 3.9 Mrd. US-Dollar teure Arden Cross-Programm in Großbritannien vorgestellt

Home » News » Masterplan für das 3.9 Mrd. US-Dollar teure Arden Cross-Programm in Großbritannien vorgestellt

Ein Masterplan für 3.9 Mrd. US-Dollar Arden Kreuz Schema in Großbritannien wurde vorgestellt. Der Masterplan befindet sich im Herzen Großbritanniens und verspricht ein nachhaltiges neues Geschäfts-, Freizeit- und Wohnziel sowie ein weltweit führendes Wirtschaftszentrum.

Das 140 Hektar große Gelände östlich des NEC-Campus und der Autobahn M346 hat das Potenzial, die regionale Wirtschaft der Midlands um über 42 Mrd. US-Dollar anzukurbeln, bis zu 1.3 neue Arbeitsplätze zu schaffen und zu unterstützen und bis zu 27,000 neue Arbeitsplätze zu schaffen 3,000 neue Häuser und bis zu 6 Millionen Quadratmeter Gewerbefläche sind durch neue öffentliche Bereiche und Grünflächen verbunden, die die historischen Landschaftsmerkmale auf dem gesamten Gelände erhalten und verbessern.

Lesen Sie auch: Baugenehmigung für das Crompton Place Shopping Centre in Großbritannien in Höhe von 317.1 Mio. USD erteilt

Strategisch located

Arden Cross befindet sich neben dem Flughafen Birmingham, dem NEC, dem Birmingham Business Park und dem Jaguar Land Rover und ist ein wesentlicher Bestandteil der umfassenderen Pläne der Urban Growth Company für den UK Central Hub. Arden Cross verbindet die HS2 Interchange Station mit dem nahe gelegenen NEC, dem Flughafen, Resorts World, dem Birmingham Business Park und der Birmingham International Station und bietet direkten Zugang zu London und den regionalen Zentren in ganz Großbritannien.

Mit der HS2 Interchange Station als Katalysator für ein beispielloses Wirtschaftswachstum hat Arden Cross Limited den Masterplan in Zusammenarbeit mit Interessengruppen des öffentlichen Sektors entwickelt, um eine gemeinsame Vision zur Erschließung des vollen Potenzials des Standorts widerzuspiegeln.

Laut Ben Gray, Director von Arden Cross Limited, war es für Arden Cross immer die Absicht, eine Weltklasse-Entwicklung mit der HS2 Interchange Station im Mittelpunkt zu liefern. Mit der Einführung des Masterplans sind sie diesem Ziel einen Schritt näher gekommen. „Die Aktionäre von Arden Cross Limited konzentrieren sich darauf, ein bahnbrechendes Erbe zu schaffen, das die gesamte Wirtschaft der Midlands ankurbeln wird. Unser 346 Hektar großes Gelände bietet die Möglichkeit, ein signifikantes Wirtschaftswachstum und ein nachhaltiges Umfeld mit gemischter Nutzung zu erzielen, in dem neue Häuser, Arbeits- und Lernorte zusammengeführt werden, die alle über umfangreiche Verkehrsverbindungen und autofreie öffentliche Räume verfügen “, sagte er.

Hinterlasse einen Kommentar