HomeWas ist neu?Mvule Gardens, Afrikas größtes 3D-gedrucktes Wohnprojekt in Kenia

Mvule Gardens, Afrikas größtes 3D-gedrucktes Wohnprojekt in Kenia

14 Bäume, ein Joint Venture zwischen Holcim, einem weltweit führenden Anbieter innovativer und nachhaltiger Baulösungen, und der britischen Entwicklungsfinanzierungsinstitution CDC Group, gab vor kurzem bekannt, dass der Bau von Mvule Gardens, Afrikas größter 3D-gedruckter Wohnanlage in Kilifi, Kenia, Anfang des Jahres beginnen soll 2022.

Lesen Sie auch: Bau des Wote-Stadions in Kenia soll im Februar 2022 abgeschlossen sein

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Die Ankündigung erfolgte während der Eröffnungszeremonie des Musterhauses des Projekts, Trees House No. 0, das bereits die EDGE Advanced-Zertifizierung erhalten hat, die beispielhaft für 45 % Energieeinsparungen, 23 % Wassereinsparungen und 71 % weniger Energie in Materialien steht.

Projektübersicht Mvule Gardens

Der 52-Häuser-Komplex wird in Zusammenarbeit mit gebaut Savo-Projektentwickler, die Köpfe hinter dem Grünen Herzen Kenias, einer regenerativen Stadt mit Masterplan und einer produktiven Agrarlandschaft in Kilifi, die Holcims proprietäre Tinte TectorPrint verwendet, die die lokale Tochtergesellschaft, Bamburi-Zement, wird in Kürze auf dem Markt eingeführt.

Nach Fertigstellung soll der Wohnkomplex Mvule Gardens Einheiten mit 1 Schlafzimmer, 2 Betten und 3 Schlafzimmern ab 2.46 m Ksh bieten.

Schnelle Lieferung von günstigen Häusern in Kenia

Während der Eröffnungszeremonie des Musterhauses sprach Charles Hinga, der PS in der Staatsministerium für Wohnungswesen und Stadtentwicklung, lobte das Projekt und sagte, dass es aufgrund seines futuristischen 3D-Drucks und des intelligenten Designs, das den Bau einer Wand ermöglicht, die Lieferung von erschwinglichen Häusern in dem ostafrikanischen Land im Einklang mit dem Affordable Housing Program (AHP) möglicherweise beschleunigen wird weniger als 12 Stunden.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier