Startseite NACHRICHTEN Afrika Die Agege Pen-Cinema-Brücke in Lagos, Nigeria, soll im Februar eröffnet werden

Die Agege Pen-Cinema-Brücke in Lagos, Nigeria, soll im Februar eröffnet werden

Das Lagos Staatsregierung in Nigeria hat angekündigt, dass die Agege Pen-Cinema-Brücke im Februar für den Fahrzeugverkehr geöffnet wird. Das Projekt soll zu 90% abgeschlossen sein, wobei alle Bauarbeiten bereits abgeschlossen sind.

Während einer ungeplanten Inspektion des Projekts sagte der Gouverneur von Lagos, Babajide Sanwo-Olu, dass die einzige Arbeit, die an der Brücke noch übrig sei, die Verbesserung der Kreuzung am absteigenden Teil der Brücke und die Signalisierung zur Erleichterung der Verkehrsbewegung sei.

Lesen Sie auch: „Die Isimba-Brücke ist einsatzbereit“, sagt die Uganda National Roads Authority

Agege Pen-Cinema-Brückenprojekt

„Wir haben gerade eine Inspektion und einen Spaziergang durch die Agege Pen-Cinema Bridge beendet. Der Fertigstellungsgrad des Projekts liegt bei rund 90%. Alle wichtigen Ziegelarbeiten wurden erledigt, und wir haben zwei wichtige Ergebnisse zu erledigen, darunter das Aufräumen der Kreuzung und die Signalisierung. Wir erwarten vier synchronisierte Signalisierungen, die jeweils zusammenarbeiten müssen. Wir erwarten, dass all dies Anfang Januar geschehen wird. Dies ist eine Erfüllung des Versprechens, dass wir alle aufgegebenen Projekte abschließen werden. Wir geben dem Auftragnehmer, der dieses Projekt abwickelt, maximal acht Wochen Zeit, um sich um kleine Mängel im Projekt zu kümmern “, sagte der Gouverneur in Anwesenheit seines Stellvertreters Obafemi Hamzat und anderer Kabinettsmitglieder, die ihn zur Inspektion begleitet hatten.

Er zeigte sich weiterhin zufrieden mit der Qualität der geleisteten Arbeit und fügte hinzu, dass die 1.7 km lange Brücke bereits im Februar für die öffentliche Nutzung verfügbar sein wird. „Bis zur zweiten Januarwoche können sich Fahrzeuge auf der Brücke bewegen, aber wir benötigen möglicherweise weitere vier Wochen, um die Signalisierung, die Straßenlackierung und die Abgrenzung abzuschließen. Wir freuen uns darauf, dieses Projekt manchmal im Februar nächsten Jahres vollständig zu übergeben “, sagte er.

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier