Nigeria sucht zusätzliche 461M US-Dollar, um neue Flughafenterminals zu reparieren

Startseite » Aktuelles » Nigeria sucht zusätzliche 461M US-Dollar, um neue Flughafenterminals zu reparieren

Der nigerianische Staatsminister für Luftfahrt, Hadi Sirika, beantragt, 461 Millionen US-Dollar von der Nationalversammlung für zusätzliche Arbeiten an dem neuen Projekt für Flughafenterminals im ganzen Land zu genehmigen.

Hadi Sirika erklärte vor dem Senatsausschuss, dass der Betrag erforderlich sei, um einige Herausforderungen zu bewältigen, die beim Bau der Terminals aufgrund der Änderung der strukturellen Gestaltung der Flughäfen, der Fundamente und der Rolltreppen auftraten.

Lesen Sie auch: Die Oshodi-Murtala Muhammed International Airport Road in Nigeria steht kurz vor der Fertigstellung

Bauherausforderungen

"Die Herausforderungen haben dazu geführt, dass Variationen und zusätzliche Arbeiten in Höhe von 461 Millionen US-Dollar erforderlich sind, die vom Federal Executive Council (FEC) genehmigt wurden, und die China Exim Bank hat auch ihre Bereitschaft bekundet, die Finanzierung zusätzlicher Arbeiten in Betracht zu ziehen", sagte er .

Der Minister bat auch um die Unterstützung der Nationalversammlung und anderer Interessengruppen, um sicherzustellen, dass alle für die Sicherheit erforderlichen Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung gestellt wurden, um die Anforderungen zu erfüllen Standard- und empfohlene Praktiken (SARPs) wie von den Aufsichtsbehörden für die Luftfahrt dargelegt.

1 Gedanke zu „Nigeria sucht zusätzliche 461 Millionen US-Dollar für die Renovierung neuer Flughafenterminals“

  1. Ich weiß, dass der internationale Flughafen in Lagos in naher Zukunft noch lange nicht fertig ist.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.