StartseiteWas ist neu?Pläne für das Bluffs-Projekt in Florida laufen

Pläne für das Bluffs-Projekt in Florida laufen

Stadtrat von Clearwater hat die Vertragsbedingungen mit den Entwicklern von The Bluffs über ihr 400-Millionen-Dollar-Sanierungsprojekt in Florida abgeschlossen. In Zukunft soll das Projekt zwei ungenutzte Grundstücke am Wasser in Türme mit gemischter Nutzung umwandeln, die Wohn- und Einzelhandelsflächen bieten. Gotham und The DeNunzio-Gruppe sind Entwickler, die der Stadtrat für das Projekt ausgewählt hat.

Obwohl eine Abstimmung über die Entwicklungsvereinbarung von The Bluffs noch im August stattfinden wird, drückten die Ratsmitglieder ihr Vertrauen in die Vereinbarung aus. Sie erwähnten, dass das Projekt dazu beitragen könnte, die seit Jahrzehnten angeschlagene Innenstadtregion wiederzubeleben. Ratsmitglied David gehörte zu den Befürwortern des Projekts und erklärte, dass Clearwater weit hinter den umliegenden Gemeinden zurückbleibe.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch Phase 2 der Umsetzung des Mischnutzungsprojekts Evermont in Los Angeles beginnt

Besondere Annehmlichkeiten für das Bluffs-Projekt

The Bluffs konzentriert sich auf 2 städtische Grundstücke, darunter das ehemalige 1.43 Hektar große Harborview Center und das 2.6 Hektar große Rathausgelände. Diese befinden sich in der Cleveland Street und der North Osceola Avenue bzw. in der Pierce Street und der South Osceola Avenue. Neben der Schaffung von Türmen mit gemischter Nutzung an diesen ausgewählten Standorten verbindet das Projekt die Bewohner auch mit dem neuen Amphitheater und dem Coachman Park. 

Nach Abschluss der Bauarbeiten am Standort Harborview wird The Bluffs voraussichtlich über ein Hotel mit 158 ​​Zimmern verfügen. Entwicklungspläne für das Hotel umfassen Einzelhandels- und Restaurantflächen, ein Konferenzzentrum, eine Dachbar und einen Pool. Ein weiterer Teil dieses Plans sieht den Bau eines 2-stöckigen Geschäftshauses und einer Tiefgarage mit 169 Stellplätzen vor. In dieser Tiefgarage werden 50 Stellplätze für die städtische Nutzung vorgesehen.

Bebauungspläne für das Rathausgelände Die Bluffs umfassen 2 Wohntürme mit Restaurant und Einzelhandelsflächen. Die Anzahl der vorgestellten Wohneinheiten wird zwischen 500 und 600 liegen. eine Tiefgarage wird im Verhältnis 1:1 gebaut, die der Anzahl der verfügbaren Einheiten entspricht. Laut Katie Cole, einer Anwältin, die die Entwicklungsgruppe vertritt, ist dies die von der Stadtordnung vorgeschriebene Mindestparkdauer.

Der Paketverkauf für das Projekt hängt von der Zustimmung der Wähler ab

Der für The Bluffs entworfene Entwicklungsplan hängt jedoch davon ab, dass die Wähler dem Verkauf der Parzellen zustimmen. Dies wurde in Form einer Abstimmungsfrage öffentlich gemacht, die im November behandelt wird. Gemäß den Vertragsbedingungen des Projekts würde der Verkauf spätestens im Dezember 2024 abgeschlossen, wenn das Referendum erfolgreich ist.

Die Entwickler haben 15.4 Mio. USD bzw. 9.3 Mio. USD angeboten, um die Parzellen City Hall und Harborview zu kaufen. Aber ihr Plan wird 25.5 Millionen Dollar an Anreizen erfordern, mit zusätzlichen 22 Millionen Dollar für zwei Tiefgaragen. Weitere 1.5 Millionen US-Dollar werden ebenfalls von der bereitgestellt Gemeindesanierungsagentur für eine Fußgängerbrücke.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier