HomeDer RIA-Flughafen in Liberia soll zu einem hochmodernen Flughafen umgebaut werden

Der RIA-Flughafen in Liberia soll zu einem hochmodernen Flughafen umgebaut werden

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

Die Liberia Airport Authority (LAA) hat seit letzter Woche zugelassene internationale Unternehmen aufgefordert, ihr Interesse an der Erweiterung und Renovierung des derzeitigen Roberts International Airport (RIA) zu einer hochmodernen Flughafenanlage zu bekunden. Dies wird dazu beitragen, die Anzahl der Passagiere am Flughafen zu bewältigen, die laut LAA in den kommenden Jahren voraussichtlich mindestens auf 450, 000 anwachsen wird.

Der Umbau eines hochmodernen Flughafengebäudes wird Liberia zu einem wichtigen Drehkreuz für den Luftverkehr in der westafrikanischen Region machen. Die Bauarbeiten umfassen die Errichtung von Umschlags-, Lager- und Verarbeitungsanlagen.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Der hochmoderne Flughafen wird auch über Tankautomaten und Parkhäuser verfügen. Die LAA erwartet, dass der Auftragnehmer Einrichtungen einrichtet, die den einschlägigen ICAO-Standards entsprechen. Zu den weiteren Einrichtungen, die in den Entwurf einbezogen werden sollen, gehören ein modernes Hotel / Konferenzzentrum / Komplex und ein Fertigungskomplex in der Freizone. Es wurde kein Fertigstellungstermin festgelegt, da das qualifizierende Unternehmen Vorschläge für den Zeitplan sowie Quellenmittel für das Projekt einreichen soll.

Der Roberts International Airport (RIA) ist der wichtigste internationale Flughafen des Landes und beherbergt internationale Fluggesellschaften auf einer 11-, 000-Fuß-Landebahn (3, 353m) und anderen Einrichtungen. Der Flughafen wird auch von der Mission der Vereinten Nationen in Liberia (UNMIL) für Wartungsarbeiten, Landungen und Starts genutzt. LAA hat auch die Möglichkeit einer Erhöhung der Passagierzahlen und der Fluggesellschaften zum Ausdruck gebracht, da die Investitionen in das Land zunehmen, insbesondere mit der Entdeckung von Öl im Land.

Angebote für die Erweiterung des Flughafens zu einem neuen hochmodernen Flughafen werden Ende 30 diesen Monat im LAA-Büro, James Spriggs Payne Airfield in Sinkor, erwartet. Weitere Einzelheiten zur Ausschreibung finden Sie unter http://www.emansion.gov.lr/doc/Airport.pdf

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier