HomeNewsDie Regierung erhält über 101 Mio. USD für die Modernisierung der Autobahn in Marokko

Die Regierung erhält über 101 Mio. USD für die Modernisierung der Autobahn in Marokko

Am Montag, den 8. März, wurde der Société Nationale des Autoroutes du Maroc (AdM) kündigte die Unterzeichnung eines Finanzierungsvertrags über 101 Mio. USD für die Modernisierung der Autobahn in Marokko an. ADM ist Marokkos nationale Behörde, die für die Verwaltung von über 1800 Kilometern marokkanischer Schnellstraßen zuständig ist.

Die Vereinbarung wurde mit dem unterzeichnet Europäische Investitionsbank (EIB)im Rahmen des externen Kreditmandats (ELM) der Europäischen Union für den Zeitraum 2021-2027. Das ELM ist ein wichtiges Instrument, mit dem die Europäische Union (EU) Investitionen in Partnerländern unterstützt. Die EU ist eine politische und wirtschaftliche Union von 27 Mitgliedstaaten, die sich hauptsächlich in Europa befinden.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Lesen Sie auch: Marokkos Hafencontainerterminal 3 in Tanger Med wurde eröffnet

Diese Finanzierung wird insbesondere dazu beitragen, den Verkehrsfluss durch die Digitalisierung von Zahlungssystemen und die Installation elektronischer Mautsysteme zu verbessern. Es sieht auch die Einrichtung eines Verkehrsüberwachungs- und -managementsystems vor, das einen Echtzeitzugriff auf die Verkehrsbedingungen auf dem gesamten Autobahnnetz ermöglicht.

Der Darlehensbetrag deckt bis zu 83.6% der Gesamtkosten des Projekts ab, im Prinzip begrenzt durch die Satzung der Bank auf 50%, und dies gemäß der im April 2020 ergriffenen operativen Notfallmaßnahme.

Vorteile der Modernisierung der Autobahnen

Die Modernisierung und Erweiterung des bestehenden elektronischen Mautsystems wird es ermöglichen, die Erhebung von Nutzungsgebühren zu optimieren und anschließend dazu beizutragen, den durch die Gesundheitskrise verursachten Liquiditätsverlust teilweise auszugleichen und die Anzahl der Mautbetrugsfälle zu verringern.

Nach Angaben des nationalen Autobahnunternehmens werden in der Umsetzungsphase des Projekts voraussichtlich mehr als 6,000 Arbeitsplätze geschaffen.

Beachten Sie, dass das marokkanische Autobahnnetz in den letzten zwei Jahrzehnten eine enorme Entwicklung von 400 km auf 1,800 km erfahren hat, was einer Erreichung von mehr als 80% der linearen Strecke entspricht. Dieses Netzwerk bedient täglich fast 430,000 Fahrzeuge.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier