HomeNewsTrenton Mill Lofts im Fuse District kurz vor der Fertigstellung
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Trenton Mill Lofts im Fuse District kurz vor der Fertigstellung

Die 124 Jahre alte historische Trenton Mill im FUSE District von Gastonia wird in Wohneinheiten namens Trenton Mill Lofts umgebaut. Diese Sanierung ist eines der wichtigsten Projekte im FUSE-Bezirk und nähert sich nun der Endphase der Fertigstellung. Die Entwickler beabsichtigen, durch dieses Projekt Loray Mill mit Downtown Gastonia zu verbinden.

Das Trenton Mill Lofts-Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe zum CaroMont Health Park bei FUSE und die Bauarbeiten für dieses Projekt finden derzeit auf einem 82,000 Quadratfuß großen Grundstück statt, das zuvor von der Trenton Mill genutzt wurde. Diese Trenton Mill Sanierung wird zu etwa 85 Loft-Apartments führen, und diese Apartments werden von Studio-Apartments bis hin zu Apartments mit einem Schlafzimmer und Apartments mit zwei Schlafzimmern variieren und durchschnittlich 800 Quadratmeter pro Einheit belegen. 

Lesen Sie auch Großer Brückenbau auf der Autobahn M-30 Madrid abgeschlossen

Darüber hinaus umfasst die Sanierung auch den Kellerbereich in einem der Gebäude, der ein Umweltproblem im Boden hat. Die Einheiten in diesem Untergeschoss werden als letzte ausgeliefert und voraussichtlich im Mai 2022 fertiggestellt. 

Die an der Entwicklung der Trenton Mill Lofts beteiligten Unternehmen sind Lansing Melbourne Gruppe, die das Sanierungsprojekt betreuen und Kaufman Lynn Bau, als Generalunternehmer der LMG.

Gemäß Ben Pruitt, der Leiter der Bauvorbereitung bei Kaufman Lynn, der erste Satz von Bis Anfang 20 sollen 2022 Einheiten fertiggestellt sein, wobei das gesamte Sanierungsprojekt im Juni 2022 abgeschlossen sein soll zwischen 16.5 und 17 Millionen US-Dollar liegen könnte. Er erklärte auch, dass aufgrund der Natur der Sanierung ein adaptives Wiederverwendungsprojekt, Herausforderungen immer von unerwarteten Situationen ausgehen und Schwankungen außerhalb des Entwurfs möglicherweise behoben werden müssten. 

Michael Kaufman, der CEO von Kaufman Lynn Construction, lobte das Projekt und sprach auch darüber, wie die historischen Gebäude umfunktioniert werden würden, um den Bedürfnissen der Bewohner des XNUMX. Jahrhunderts gerecht zu werden. Kaufman sagte auch: „Trenton Mill Lofts repräsentiert einen wachsenden Trend bei der Revitalisierung von Innenstädten im gesamten Bundesstaat North Carolina.“

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier