HomeNewsDas Sanierungsprojekt der Trico-Anlage in Buffalo wird wieder aufgenommen

Das Sanierungsprojekt der Trico-Anlage in Buffalo wird wieder aufgenommen

Das Dubai World Islands-Projekt
Das Dubai World Islands-Projekt

Ein Trico Plant Redevelopment Project in der Innenstadt von Buffalo wird diesen Herbst wieder aufgenommen. Nach Angaben des Entwicklers Krog Corp Dieses Projekt wurde in der frühesten Phase der COVID-Pandemie unterbrochen und seitdem sind die Baukosten aufgrund eines Anstiegs der Lieferkettenkosten von 82 Millionen US-Dollar auf 105 Millionen US-Dollar in die Höhe geschossen. Die Sanierung dieses 10-stöckigen Gebäudes wird teilweise finanziert durch 6.2 Millionen US-Dollar an Brachflächensteuergutschriften; 16.3 Millionen US-Dollar an historischen Steuergutschriften; IDA-Incentives und Grundsteuervergünstigungen vom Staat. Aber die Entwickler haben noch einen langen Weg vor sich, was die Finanzierung angeht.

Peter Krog, der CEO von Krog Corp, war hinsichtlich des Erfolgs des Trico Plant Redevelopment Project recht optimistisch. Krog sagte: „Dies war eines der schwierigsten Projekte, an denen ich je beteiligt war, aber ich bin entschlossen, es durchzuziehen. Ich denke immer noch, dass es ein großartiges Projekt ist.“

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Lesen Sie auch Spatenstich für das Wohnprojekt Way Station in Birmingham

Trico Plant Redevelopment Project bringt eine gemischt genutzte Entwicklung nach Buffalo

Das Trico Plant Redevelopment Project soll das 500,000 Quadratmeter große ehemalige Scheibenwischerwerk umgestalten befindet sich in 791 Washington St., in eine gemischt genutzte Entwicklung, bestehend aus Gewerbe- und Wohngebieten. Auch der Bürgermeister von Buffalo, Bryon W. Brown, hatte die Projekt zuvor, die besagt, dass diese Entwicklung einen gut sichtbaren Standort in der Nähe des Kensington Expressway unterstützen würde, der den Medical Campus und die Innenstadt von Buffalo sowie die Ränder der Ost- und Westseite der Stadt umfasst. 

Zu den ursprünglichen Plänen des Entwicklers für das Trico Plant Redevelopment Project vor der Pandemie gehörten ein Hotel; Wohnungen für Arbeiter und Studenten; Gewerbe- und Einzelhandelsflächen; und eine Hotelfachschule. Aber im Moment haben die Auswirkungen der Pandemie zu einer Änderung der Entwicklungspläne geführt. Der Fokus dieses Sanierungsprojekts liegt nun mehr auf dem Bau der 134 Wohnungen, als auf der Entwicklung der 100,000 Quadratmeter Gewerbefläche. Dieses Projekt soll bis Mitte 2023 abgeschlossen sein und die Entwickler hoffen, auch ein Fitnesscenter und ein Restaurant zu integrieren.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier