HomeNewsDer Bau des Leon Hurse Dam soll bald beginnen, Texas

Der Bau des Leon Hurse Dam soll bald beginnen, Texas

Der Bau des Leon Hurse Dam soll bald beginnen Granitbau hat kürzlich einen Auftrag über 160 Millionen US-Dollar für den Bau des Staudamms in Ladonia, Texas, erhalten. Das Staudammprojekt wird der erste Seebau des Landes seit etwa 35 Jahren sein. Der Leon Hurse Dam ist ein Bestandteil des gesamten Lake Ralph Hall-Projekts, das ein Gebiet mit Wasser versorgen wird, dessen Bevölkerung in den nächsten 50 Jahren voraussichtlich fast das Fünffache seiner derzeitigen Bevölkerung zunehmen wird. Granite Construction wird für den Bau des neuen irdenen Staudamms und der entsprechenden strukturellen, elektrischen, mechanischen und architektonischen Einrichtungen verantwortlich sein, die voraussichtlich 170 Millionen Liter Wasser pro Tag für Menschen in vier verschiedenen Landkreisen als einen der neuesten Staudämme in Texas bereitstellen.

Lesen Sie auch: Das Cutlass Solar-Projekt soll mit dem Bau in Texas beginnen

Zusammen mit dem Bau des Leon Hurse-Projekts ist der Bau des Bois d'Arc Lake im texanischen Fannin County geplant, der zusammen mit dem Leon Hurse-Projekt dazu beitragen soll, den Wasserbedarf zu decken. Der Baubeginn ist für den nächsten Monat geplant, mit der Erwartung, dass das Projekt bis Dezember 2025 abgeschlossen sein wird. Die Genehmigung des Projekts erlaubt jedoch den Bau bis Dezember 2026, so Larry Patterson, Executive Director des Upper Trinity Regional Water District.

Das Texas Water Board wird als wichtiger Niedrigzinsfinanzierer eingesetzt. Im zweiten Quartal 2019 genehmigte das State Board 45.5 Millionen US-Dollar für Upper Trinity, um den Landerwerb fortzusetzen. Es war die zweite Auszeichnung des Distrikts seit 2015, als Texas 44.7 Millionen US-Dollar für Genehmigungen und vorläufige Seedesigns bewilligte. Dies war die erste Runde des Landerwerbs. Die Finanzierung erfolgt aus einem 2-Milliarden-US-Dollar-Fonds, der durch eine Verfassungsänderung in Texas im Jahr 2013 zur Umsetzung des Wasserplans des Staates veranlasst wurde. Der Bau der Lake Ralph Hall wird eine neue Brücke über den Stausee für den Texas Highway 34 und die Verlegung des Ladonia Fossil Park unterhalb des Leon Hurse Dam umfassen. Der Damm wird 4 Kilometer lang sein und darf derzeit 180,000 Morgen Wasser speichern.

[yarpp template="thumbnails" limit=3]

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier