HomeNewsFinanzierung für Oasis in Coral Reef Luxus-Seniorenwohnungen in Miami gesichert

Finanzierung für Oasis in Coral Reef Luxus-Seniorenwohnungen in Miami gesichert

Königliche Seniorenbetreuung hat ein Baudarlehen in Höhe von 42 Mio. USD für die Entwicklung von Oasis at Coral Reef in Miami, Florida, erhalten. Die Finanzierung für die 217,123 Quadratmeter große Entwicklung wurde von der Gesundheitsgruppe der Geschäftsbank BHI arrangiert, die 31.9 Millionen US-Dollar und die restlichen 10 Millionen US-Dollar von der Coastal States Bank bereitstellte. Die Anlage Oasis at Coral Reef wird drei Gebäude umfassen, die sich auf einem 8.7 Hektar großen Campus befinden. Die Einrichtung befindet sich neben dem Jackson South Medical Center und bietet 201 Wohneinheiten für Catering, betreutes Wohnen und Gedächtnispflege sowie Restaurants im Restaurantstil, ein Boutique-Hotel-Dekor und verschiedene luxuriöse Annehmlichkeiten.

Lesen Sie auch: Bentley First Residential Tower in Miami

 

Oase im Luxus-Seniorenwohnheim Coral Reef

RSC Coral Reef Propco, eine Tochtergesellschaft von Royal Senior Care, kaufte das Land im Januar 2020 für 7.55 Millionen US-Dollar von einer Tochtergesellschaft des Healthcare Trust of America. Die Fertigstellung des Luxus-Seniorenhauses Oasis at Coral Reef wird für 2022 erwartet. Das Seniorenleben sowie das Zentrum für betreutes Wohnen und Gedächtnispflege haben selbst in der Pandemie in ganz Südflorida Investitionsverkaufsaktivitäten verzeichnet. Zuletzt verkauften PrivCap Companies mit Sitz in Boca Raton die Einrichtung für betreutes Wohnen in Midtown Manor in Hollywood für 9.7 Millionen US-Dollar. „BHI hat sich im Laufe der Jahre als äußerst unterstützender Partner erwiesen“, erklärt Sean Kanov, Geschäftsführer von Royal Senior Care. „Das Gesundheitsteam von BHI ist Experte für die Feinheiten des Seniorenbereichs und versteht unser Geschäft. Wir freuen uns sehr, wieder mit ihnen zusammenzuarbeiten. “

„Obwohl 2020 eine Herausforderung für viele Betreiber von Senioren-, Betreuten und Gedächtnispflege war, glaubt BHI an die Aussichten und die Demografie des Geschäfts“, sagt Tami Antebi, erste Vizepräsidentin und Leiterin von BHI Healthcare. „Wir unterstützen unsere Kunden weiterhin und finanzieren die Branche. „BHI zielt darauf ab, langfristige Beziehungen zu Kunden aufzubauen, indem man sich mit deren Geschäftszielen vertraut macht und maßgeschneiderte Finanzlösungen bereitstellt, um diese zu erreichen“, sagt Steven Caligor, EVP und Bereichsleiter der strukturierten Finanzgruppe bei BHI.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier