Dubai Creek Tower x
Dubai Creek Tower
HomeNewsNeue D-School an der UCT in Südafrika mit ...

Neue D-School an der UCT in Südafrika mit einer Solar-Photovoltaik-Anlage auf dem Dach

Die vierstöckige Hasso-Plattner-Schule für Design Thinking (D-School) soll an der Universität von Kapstadt (UCT) in Südafrika soll eine Solar-Photovoltaikanlage (PV) auf dem Dach vorhanden sein; der erste eines geplanten Campus-Roll-outs. Über das Büro der Direktion für Umweltverträglichkeit des Vizekanzlers hat die Universität einen detaillierten Bericht erstellt technische und finanzielle Machbarkeitsstudie für das Potenzial von Solar-Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach an allen Standorten.

Zu den größten nachhaltigen Merkmalen des Gebäudes gehört eine energiesparende netzgebundene PV-Anlage (Solarenergie) mit 63.5 kWpeak (oder kWp), die von Solareff, der die Ausschreibung für den Auftrag erhalten hat, auf dem Dach installiert wird. Das Überwachungssystem der PV wird cloudbasiert sein, sodass die Überwachung online erfolgen kann. Die Daten werden über das Internet und Smartphone-Anwendungen zugänglich sein oder auf einem Smart-TV in der D-School eingerichtet.

Die in das Stromnetz des Gebäudes eingespeiste Energie wird zur Ergänzung des Stroms aus der Gemeinde verwendet, und obwohl das Gebäude nicht autark ist, wird seine Abhängigkeit vom kommunalen Stromnetz erheblich verringert.

Laut Solareff-Projektmanager Leigh-An Becker wird das Dach der D-School einen großen Teil des Frittierglases mit niedrigem Emissionsgrad (Low-E) für das Atrium aufweisen, wodurch die verfügbare Dachfläche, eine Hochleistungsklasse, verringert wird Es wird ein monokristallines Modul vorgeschlagen, um maximale Energieerträge zu erzielen.

Lesen Sie auch: Solardachprogramm zur Verbesserung der installierten PV-Kapazität in Botswana

Green-Star-Bewertung

Weitere vorgeschlagene nachhaltige Merkmale des Gebäudes sind die Regenwassernutzung, ein Design, das energiearme, natürliche Luft und Licht hervorhebt, und ein flexibles Design für verschiedene räumliche Konfigurationen. Die Tiefgarage verfügt auch über Stellplätze für Elektroautos.

Die D-School strebt eine Green Star-Bewertung mit sechs Sternen des Green Building Council South Africa an, ein Status, der weltweit führenden Unternehmen im Bereich ökologische Nachhaltigkeit verliehen wird. Bei Erfolg wird es das erste mit sechs Sternen ausgezeichnete akademische Gebäude mit dem Green Star-Rating in Afrika sein.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier