HomeNews29-Millionen-US-Dollar-Plan zur Aufrüstung des Flugplatzes Eppley angekündigt, Omaha

29-Millionen-US-Dollar-Plan zur Aufrüstung des Flugplatzes Eppley angekündigt, Omaha

Beamte haben Pläne für die 29 Millionen US-Dollar teure Aufrüstung des Flugplatzes Eppley in Omaha, Nebraska, veröffentlicht. Die Modernisierung umfasst zwei große Bauprojekte, darunter eine Renovierung der Garage in Höhe von 8.3 Millionen US-Dollar. Die Finanzierung für diese Renovierung wurde von der Federal Aviation Administration gewährt, die Zuschüsse in Höhe von 12 Millionen US-Dollar gewährte, um einen Teil der Kosten für den Ausbau der Straße zu den Eppley-Terminals zu decken . Der Eingang zum Terminal wird etwa eine Viertelmeile nach Süden verlegt, sagte Steve McCoy, Chief Information and Development Officer der Flughafenbehörde von Omaha. Fahrspuren, Ampeln und Beschilderung werden zusammen mit einer verbesserten Beleuchtung und Landschaftsgestaltung hinzugefügt.

Lesen Sie auch: Die Renovierung des Flughafenterminals in Lincoln ist wegweisend, Nebraska

Mehrere in den letzten Jahren durchgeführte Studien haben gezeigt, dass eine längere und breitere Zufahrtsstraße erforderlich ist, die den Fahrern mehr Zeit für Entscheidungen gibt. Die Arbeiten an der South Garage auf dem Eppley Airfield umfassen den Bau einer Express-Rampe, die den Zugang zu erstklassigen Parkplätzen ermöglicht. Das Projekt umfasst auch die Installation von energieeffizienter Beleuchtung und breiteren Parkhäusern. Eine neue Beschilderung soll das Durchfahren der Garage komfortabler und effizienter machen. Sowohl das Terminal als auch die Südgarage werden während der Bauarbeiten geöffnet sein, obwohl es für Fahrer gelegentlich zu kleineren Umleitungen oder Sperrungen kommen kann. Parkkunden wird empfohlen, die neue North Garage zu nutzen, die einen Eingang am Abbott Drive hat.

„Wir wissen, dass dies nicht nur für Reisende wichtig ist, sondern auch für die Allgemeinheit“, sagte Steve McCoy, Chief Information and Development Officer von OAA. „Der gesamte Bau, egal ob auf der Fahrbahn oder der Garage, wird schrittweise erfolgen. Sowohl die Garage als auch die Fahrbahn bleiben jederzeit geöffnet“, fügte er hinzu. "In den letzten sieben Tagen haben wir etwa 80 Prozent der Passagierzahlen vor der Pandemie erreicht", sagte McCoy.

85

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier