HomeNewsDie weltweit ersten 3D-gedruckten Zero Net Energy-Häuser der Community wurden angekündigt

Weltweit erste 3D-gedruckte Zero Net Energy-Häuser der Community angekündigt

Es wurde angekündigt, dass die weltweit erste Community von 3D-gedruckten Zero Net Energy-Häusern in Rancho Mirage, Kalifornien, gebaut werden soll. Palari-Gruppe, ein Entwicklungsunternehmen, das sich der Neugestaltung von Immobilien durch innovative und nachhaltige Gebäudestrategien widmet; arbeitet mit Mighty Buildings zusammen, einem Unternehmen für Bautechnologie, das 3D-Druck und Roboterautomatisierung einsetzt, um schöne, erschwingliche und nachhaltige Häuser zu schaffen. Beide Unternehmen gaben bekannt, dass sie ein Grundstück erworben haben, auf dem sie die nachhaltige Entwicklung in Höhe von 15 Millionen US-Dollar errichten können. Das Projekt wird die weltweit erste geplante Community von 3D-gedruckten Häusern sein und konzentriert sich auf die Integration von Technologie und Nachhaltigkeit.

Vom 3D-Druck-Produktionsprozess, bei dem 99% der Bauabfälle vermieden werden, über die Effizienz des Betriebs mit Solarenergie und wetterfesten Materialien bis hin zur Effizienz der Häuser selbst, zielt das Projekt darauf ab, die Umweltbelastung zu minimieren und intelligent und gesund zu sein Häuser für nachhaltigkeitsorientierte Käufer. Die umweltfreundliche Anlage ist nur wenige Minuten von den Sunnylands entfernt. Palari und Mighty Buildings teilen dieses Nachhaltigkeitsethos und freuen sich darauf, der Nachbarschaft und der Stadt Rancho Mirage, einem bekannten, wohlhabenden Gebiet, einen Mehrwert zu verleihen.

Lesen Sie auch: Projekt zur Erzeugung und Speicherung von Solarenergie von Aramis in Green, Kalifornien

Jedes der 3D-gedruckten Null-Netto-Energiehäuser mit strukturierten Steinaußenwänden und raumhohen Fenstern ergänzt seine natürliche Umgebung durch moderne Architektur aus der Mitte des Jahrhunderts und besteht aus einer Hauptwohnung von 1,450 Quadratmetern mit 3 Schlafzimmern und 2 Schlafzimmern Bäder und eine sekundäre Residenz von 700 Quadratmetern mit 2 Schlafzimmern und 1 Bad. Jeder Hinterhof befindet sich auf einem 10,000 Quadratmeter großen Grundstück und verfügt über einen Swimmingpool mit Terrasse und Blick auf die umliegenden Berge mit viel Platz zum Entspannen und zum Betrachten von Wüstensternen.

"Wir könnten nicht aufgeregter sein für diese bahnbrechende Zusammenarbeit mit Palari und für die Schaffung der weltweit ersten 3D-gedruckten Null-Netto-Energie-Community", sagte Alexey Dubov, Mitbegründer und COO von Mighty Buildings. "Dies wird die erste Verwirklichung unserer Vision für die Zukunft des Wohnungsbaus vor Ort sein - in der Lage, schnell, kostengünstig, nachhaltig eingesetzt zu werden und die umliegenden Gemeinden mit einer positiven Dynamik zu bereichern."

 

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier