HomeWas ist neu?Charles Drew erhält 50 Millionen US-Dollar für neue medizinische Einrichtung

Charles Drew erhält 50 Millionen US-Dollar für neue medizinische Einrichtung

Charles R. Drew Universität für Medizin und Wissenschaften hat 50 Millionen US-Dollar für den Bau einer neuen staatlichen medizinischen Einrichtung erhalten. Die traditionell schwarze Absolventeninstitution in Willowbrook, Kalifornien, erhielt eine Förderung, nachdem sie im Juni vom Gesetzgeber verabschiedet und die gemeinnützige Organisation am 13. Juli bekannt gegeben wurde. Die Auszeichnung ist die erste finanzielle Zusage für den Bau der Einrichtung, die aus 100,000 Quadratmetern besteht Gebäude mit Klassenzimmern, Standard- und virtuellen Anatomielabors, Fakultäts- und Personalbüros sowie Gemeinschaftsbereichen für Studenten.

Lesen Sie auch: Der California State Compensation Insurance Fund beginnt mit dem Solarbau

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Mit dem Gebäude will die Charles Drew University einen unabhängigen medizinischen Studiengang unabhängig von der UCLA David Geffen Facility of Medicine schaffen, mit der sie seit 1979 zusammenarbeitet. „Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung von Gouverneur Newsom und dem Landtag. Mit dieser Förderung will die CDU die Zahl der im Bundesstaat Kalifornien praktizierenden schwarzen Medizinabsolventen um fast 30 % und die Zahl der Latinx-Absolventen um fast 20 % steigern“, sagte CDU-Präsident und Vorstandsvorsitzender David Carlisle in der Anzeige .

Die Charles Drew University wurde 1966 nach den Watts Riots von 1965 gegründet. Nach Angaben der Schule stammen mehr als 80 % der Studenten und mehr als 71 % der Dozenten aus farbigen Gemeinschaften. Die CDU bietet mehr als ein Dutzend Bachelor- und Masterabschlüsse und Zertifikate an, darunter Krankenpflege, radiologische Wissenschaften, öffentliche Gesundheit und biomedizinische Wissenschaften. In Kooperation mit der UCLA nimmt die CDU jährlich 28 Studierende in ihren Medizinstudiengang auf. Diese Partnerschaft wird fortgesetzt, wenn die Charles Drew University mit der Einführung ihres eigenen medizinischen Studiengangs beginnt. Ziel ist es, jährlich 60 Studierende in das neue Ph.D. Kurs ab 2023; Baubeginn für den Neubau soll im Frühjahr 2022 sein.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier