HomeNewsNestl? und 7X Energy Partner für 250MW Taygete 1 Solar, Texas

Nestl? und 7X Energy Partner für 250MW Taygete 1 Solar, Texas

Nestlé und 7X Energie, Inc. haben sich zusammengeschlossen, um Nestlé zum einzigen Steuerbeteiligungsinvestor für das 7-Megawatt-Taygete-250-Solarenergieprojekt von 1X Energy in Pecos County, Texas, zu machen. Dieses Projekt wird eine Ergänzung zu den 7 MW Solarprojekten von 1,350X sein, die in Texas erfolgreich in Betrieb sind oder sich im Bau befinden. Zusammen bedeuten die Solarprojekte eine Kapitalzuführung von über 1.5 Milliarden US-Dollar. Derzeit ist der Bau des Tagyete 1 Solar in Texas abgeschlossen, und der Standort wird voraussichtlich Anfang 2021 online und vollständig kommerziell gehen. Im Rahmen des neuen Vertrags wird 7X Energy auch der Vermögensverwalter sein, während ein Teil der Energie aus dem Das Solarprojekt Taygete 1 wird im Rahmen eines langfristigen Sicherungsvertrags an J. Aron & Company LLC., Eine Tochtergesellschaft von Goldman Sachs, verkauft.

Lesen Sie auch: Klasse-A-Logistikpark 'Park 290' in Texas, USA.

Nestlé ist der einzige steuerliche Eigenkapitalinvestor für das Taygete 1-Projekt und stellt bis heute die größte Direktinvestition des Unternehmens (nach Kapazität) in ein Projekt für erneuerbare Energien dar. Zusätzlich zu seiner steuerlichen Kapitalbeteiligung wird Nestlé 100% der durch die Energieerzeugung des Projekts erzeugten erneuerbaren Stromattribute erwerben, die für 750,000 Jahre auf 15 MW Stunden pro Jahr geschätzt werden. Diese erneuerbaren Energien werden dem Unternehmen helfen, die COXNUMX-Emissionen zu reduzieren.

Das Projekt umfasste rund 2,000 Morgen und umfasste NextTracker-Komponenten, leistungselektronische Freesun-HEM-Wechselrichter und über 856,000 Jinko-Module. Swinerton Renewable Energy baute das Solarprojekt Taygete I im Rahmen eines Engineering-, Beschaffungs- und Bauvertrags mit 7X Energy. Das Solarprojekt Taygete I schuf während der Bauphase über 300 Arbeitsplätze. Während der gesamten Laufzeit der Anlage soll das Projekt Grundsteuereinnahmen in zweistelliger Millionenhöhe für den Landkreis einbringen.

Jim Wells, Chief Supply Chain Officer von Nestlé USA, erklärte: „Die Investition von Nestlé in Taygete I ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg, bis 2050 Netto-Null zu erreichen. Dies ist ein aggressives Ziel, und um dies zu erreichen, arbeiten wir unternehmensweit an Innovationen Von den Zutaten, die wir verwenden, über die Verpackung, die unsere Lebensmittel und Getränke sicher hält, bis hin zur Herstellung und zum Transport unserer Produkte. “

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier