StartseiteWas ist neu?Virginia State Commission genehmigt Solarprojekte von Dominion Energy

Virginia State Commission genehmigt Solarprojekte von Dominion Energy

Das Virginia State Corporation Commission (SCC) hat am Dienstag eine beträchtliche Zunahme neuer Solar- und Energiespeicherprojekte für Kunden von Dominion Energy Virginia genehmigt. Nach Fertigstellung werden die Projekte fast 1,000 Megawatt kohlenstofffreien Strom erzeugen, genug, um etwa 250,000 Haushalte in Virginia mit voller Kapazität zu versorgen.

Die autorisierte Erweiterung umfasst 15 Dominion Energie Virginia Projekte sowie Power Purchase Agreements (PPAs) mit 24 anderen Drittentwicklerprojekten. Das 150-Megawatt-Walnut-Solarprojekt in King and Queen Counties und das 100-Megawatt-Dulles-Solarprojekt in Loudoun County sind die beiden größten Einzelprojekte.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Die Projekte sind die zweite jährliche Reihe von Initiativen, die im Rahmen des Virginia Clean Economy Act von 2020 vorgesehen sind, der vorschreibt, dass bis 16,100 2035 Megawatt an Solar- oder Windenergieprojekten vorhanden oder im Bau sind. Berichten zufolge wird Dominion jedes Jahr Projekte mit vergleichbarem Umfang vorschlagen nach 15 Jahren.

Erwartungen an die Solarprojekte von Dominion Energy

Die Solarprojekte von Dominion Energy werden Dominion Energy, das rund 7 Millionen Verbraucher in 13 Bundesstaaten versorgt, indem es ihre Haushalte und Unternehmen mit Strom oder Erdgas versorgt, bei seinem Ziel unterstützen, Treibhausgasemissionen auf Null zu reduzieren und gleichzeitig den zukünftigen Energiebedarf seiner Kunden zu decken .

Lesen Sie auch: Solarfarm auf dem Racefield Drive, James City genehmigt, Virginia

Über die Genehmigung sprach der Präsident von Dominion Energy Virginia Ed Bain sagte, dies sei ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Energieunabhängigkeit Virginias, und fügte hinzu, dass Tausende von menschenwürdigen Arbeitsplätzen und Hunderte Millionen Dollar an wirtschaftlicher Aktivität durch diese Initiativen in Gemeinden im ganzen Bundesstaat unterstützt werden.

„Dies ist ein großer Schritt nach vorne für unsere Verbraucher, die Umwelt und die Wirtschaft von Virginia, da der Bau der 15 Dominion Energy Virginia-Projekte nicht nur die Energieversorgung erhöhen, sondern auch mehr als 880 Millionen US-Dollar an wirtschaftlichen Vorteilen schaffen und etwa 4,200 erhalten wird Arbeitsplätze im ganzen Bundesstaat“, erklärte Baine.

Die Projekte sollen zwischen 2022 und 2023 abgeschlossen werden.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier