Willmott Dixon baut Passivhaus-Freizeitzentrum St. Peter's College

Home » News » Willmott Dixon baut Passivhaus-Freizeitzentrum St. Peter's College

Das Passivhaus-Freizeitzentrumsprojekt St. Peter's College der University of Oxford im Wert von 11 Millionen Pfund soll gebaut werden  Willmott Dixon als Folgemaßnahme zu seiner Ausschreibung des Spelthorne Borough Council. Es wird Studentenwohnheime im Niedrigenergiestandard bieten. Das Projekt Freizeitzentrum St. Peter's College besteht aus zwei Gebäuden mit je vier Geschossen, die 54 Schlafzimmern für die Studierenden zur Verfügung stehen.

Um den Passivhaus-LEB-Standard zu erreichen, folgt die Einstellung einem „Fabric First“-Start, um einen extrem niedrigen Energieverbrauch bei hohem Bewohnerkomfort, ein entspannteres Ziel für Raumheizung und Luftdichtheit zu erreichen, was dem Modell der Struktur eine größere Flexibilität verleiht.
Richard Poulter, Managing Director der Region Central South von Willmott Dixon, kommentierte, dass sie nach dem Bericht der Vereinten Nationen über den Klimawandel und der sich abzeichnenden COP26 planen, mit dem St.

Lesen Sie auch: Das 23-stöckige The Meridian in Sheffield, Großbritannien, geht weiter.

Passivhaus Experten.

Mit dem umfassenden Passivhaus-Know-how wird es der Philosophie des Colleges „die Vergangenheit ehren, für die Zukunft bauen“ treu bleiben und Studenten zu einem großartigen Ort machen, um in einer der nachhaltigsten Residenzen Großbritanniens zu leben, während sie an der prestigeträchtigen Schule. Das Passivhaus-Freizeitzentrumsprojekt St. Peter's College ist das Neueste aus dem umfangreichen Passivhaus-Wissen von Willmott Dixon. Mit der Spelthorne-Ausschreibung Anfang dieses Monats baute Willmott Dixon auch das preisgekrönte 38 Mio Harris Academy Sutton Dies ist die größte Passivhaus-akkreditierte Sekundarschule Großbritanniens.

Das Unternehmen baute auch die Hackbridge Primary School, die erste Passivhaus-Plus-Lerneinrichtung Großbritanniens, die nur 75 % der 100 % erneuerbaren Energie verbraucht, die sie erzeugt, und den Rest an das Netz zurückverkauft. Willmott Dixon brillante Gebäude zu liefern, Leben zu verändern, Gemeinschaften zu stärken und die Umwelt zu verbessern, damit unsere Welt für zukünftige Generationen fit ist. In den letzten 168 Jahren sind ihre Werte gleich geblieben; das Wohlergehen der Gesellschaft zu stärken und die Lebenschancen zu verbessern