HomeWas ist neu?In Hwange, Simbabwe, sollen über 1,000 Häuser gebaut werden

In Hwange, Simbabwe, sollen über 1,000 Häuser gebaut werden

In Hwange, Simbabwe, sollen über 1,000 Häuser gebaut werden, darunter soziale Einrichtungen wie eine Klinik, ein Gemeindehaus, ein Sportpavillon, eine Bibliothek, Kirchen und Schulen. Lokale Unternehmen, denen von der Ortsvorstand Hwange (HLB) In Empumalanga haben Phase 7 die Bemühungen verstärkt, bald mit dem Bau zu beginnen.

Zu den Unternehmen, denen von der örtlichen Behörde Land zugeteilt wurde, gehören die Zimbabwe Power Company (ZPC), die Hwange Electricity Supply Company (HESCO), die FBC Bank, Zambezi Gas, South Mining Private Ltd und OK Zimbabwe.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Laut HLB wollte der Vorstand nicht, dass Einzelpersonen in Empumalanga Phase 7 Land bekommen. Er wollte mit Unternehmen zusammenarbeiten, weil dies auf diese Weise handhabbar wäre. vor allem, wenn es um die Koordination der Wartung von Ständen geht. Dies liegt daran, dass es normalerweise zu einer Herausforderung wird, einen Teil mit Topografie zu haben, während andere dies nicht tun, weil diese Projekte miteinander verbunden sind.

Lesen Sie auch: Angola baut erstes kommunales Gebäude in der Satellitenstadt Luongo

Eines der größten Wohnprojekte in Hwange

Empumalanga Phase 7, eines der größten Wohnprojekte in Hwange, wird voraussichtlich eine wichtige Rolle bei der Reduzierung der Warteliste der Haussuchenden in der Stadt spielen. Daher ist es wichtig, dass die Unternehmen, denen in Phase 7 Wohnstände zugewiesen wurden, ihre Aktivitäten koordinieren, um die Entwicklung in Hwange voranzutreiben.

Die Unternehmen haben sich bereits verpflichtet, soziale Einrichtungen einzurichten, während die lokale Behörde voraussichtlich einige der Einrichtungen errichten wird. Es wird erwartet, dass ZPC Hwange seine im Vorort Ingagula ansässigen Mitarbeiter vor der Inbetriebnahme von Block 7 im Wärmekraftwerk Hwange in den neuen Vorort verlegt. Die HLB wird auch einen Teil des Straßennetzes mit Mitteln der Zimbabwe National Road Authority (ZINARA) errichten und Wasserleitungen installieren.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier