HomeNewsSimbabwe erhält 480 Millionen US-Dollar für das Straßensanierungsprogramm

Simbabwe erhält 480 Millionen US-Dollar für das Straßensanierungsprogramm

Die Staatskasse von Simbabwe hat 480 Millionen US-Dollar für ein Straßensanierungsprogramm in ganz Simbabwe bereitgestellt, um Straßen wiederzubeleben, die durch starke Regenfälle beschädigt wurden. Laut Monica Mutsvangwa, Ministerin für Informations-, Werbe- und Rundfunkdienste, hat das Kabinett nach guten Regenfällen eine geschätzte nationale Produktion von 2.5 bis 2.8 Millionen Tonnen Mais und 360 000 Tonnen traditionelles Getreide prognostiziert.

"Dieses Update zur Straßensanierung wurde von Vizepräsident Constantino Chiwenga als Vorsitzender des erweiterten Kabinettsausschusses für Notfallvorsorge und Katastrophenmanagement vor dem Hintergrund massiver Schäden an der Infrastruktur vorgestellt", sagte sie.

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Der Minister fügte hinzu, dass das Rehabilitationsprogramm auf regionale Fernstraßen abzielte, die Simbabwe mit den Nachbarländern verbinden, wichtige Autobahnen, die die Hauptstädte verbinden, wichtige Verkehrsadern in städtischen Gebietskörperschaften, ländliche Zufahrtsstraßen und Brücken sowie andere durch Überschwemmungen geschwächte oder beschädigte Entwässerungsstrukturen.

Lesen Sie auch: Die Sanierung von Straßen in Mashonaland Central, Simbabwe, beginnt

Stärkung der lokalen Gemeinschaften

„Das Kabinett wurde auch darüber informiert, dass das Programm auch die lokalen Gemeinschaften befähigen wird, indem es sie im Rahmen der Arbeitsvereinbarung einbezieht, bei der ihnen Gelegenheitsarbeit auf ihren jeweiligen Strecken entlang der Straßen zugeteilt wird. Die örtlichen Landwirte werden auch beauftragt, bei der Räumung entlang der Hauptstraßen neben ihren Farmen zu helfen “, sagte Minister Mutsvangwa.

Das Ministerium für Verkehr und Infrastrukturentwicklung wird den Prozess unter anderem bei der Ermittlung und Priorisierung des Bedarfs, des Umfangs der zu erbringenden Arbeiten und der Stücklisten leiten.

Simbabwe verfügt über ein Straßennetz von 98,049 km, das auf das Straßenministerium, die städtischen und ländlichen Räte und die Stadt verteilt ist Distriktentwicklungsfonds.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Dennis Ayemba
Country / Features Editor, Kenia

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier