HomeNewsZuschlag für South Geelong to Waurn Ponds Duplication Project in Australien

Zuschlag für South Geelong to Waurn Ponds Duplication Project in Australien

Vineyard Wind 1, das größte Offsho...
Vineyard Wind 1, das größte Offshore-Windparkprojekt in den USA

Für das Vervielfältigungsprojekt South Geelong to Waurn Ponds im australischen Bundesstaat Victoria wurde ein Auftrag vergeben. Den Zuschlag erhielt die Djilang Alliance. Das Bündnis besteht aus McConnell Dowell, Downer Group über Downer Rail, seine Geschäftseinheit, Arup und WSP Australia.

McConnell Dowell ist ein großes Infrastrukturbauunternehmen, das in Neuseeland gegründet wurde. Untere Schiene ist Hersteller und Dienstleister von Schienenfahrzeugen und Infrastruktur. Arup andererseits ist ein britisches multinationales Unternehmen für professionelle Dienstleistungen mit Hauptsitz in London. WSP ist eines der weltweit führenden Ingenieurbüros für professionelle Dienstleistungen in Australien.

Umfang des Duplizierungsprojekts South Geelong to Waurn Ponds in Australien

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Das Projekt South Geelong to Waurn Ponds Duplication umfasst den Bau von Hochbahnbrücken. Diese werden anstelle von Bahnübergängen an der Fyans Street und dem Surf Coast Highway gebaut. Im Rahmen des Projekts werden weitere 8 km Gleis gebaut und signaltechnisch aufgerüstet. Außerdem werden die Stationen South Geelong und Marshall modernisiert.

Lesen Sie auch: Auftragsvergabe für Coffs Harbour Bypass in New South Wales, Australien

Außerdem werden neue Bahnhofsgebäude, begrünte Vorplätze, zweite Bahnsteige und barrierefreie Fußgängerüberführungen errichtet. Die bedeutenden Bauarbeiten werden später in diesem Jahr mit einem voraussichtlichen Fertigstellungstermin Ende 2024 beginnen.

Geschäftsführer der Djilang Alliance Ewan Henderson sprach über das Projekt. Er sagte: „Wir wissen, wie wichtig dieses Unterfangen für die Menschen in Geelong ist. Wir werden daher alle wichtigen Infrastrukturverbesserungen für heutige und zukünftige Generationen bereitstellen.“

Der General Manager von Djilang sagte abschließend, dass das Team sehr glücklich darüber sei, zusätzlich zu der Zusammenarbeit mit der Community Hand in Hand zu arbeiten Bahnprojekte Victoria.

Bedeutung des Projekts

Die Duplizierung von South Geelong nach Waurn Ponds ist ein entscheidender Schritt, um häufigere und zuverlässigere Dienste bereitzustellen. Es ist auch Teil der Investition von über 1 Milliarde US-Dollar in die schrittweise Modernisierung der Geelong-Linie durch die australische und die viktorianische Regierung.

Weitere Initiativen sind das Upgrade der Waurn Ponds Station und die Waurn Ponds Stalling and Maintenance Facility. Dies wird regelmäßigere und zuverlässigere Passagierdienste auf Victorias verkehrsreichster Regionalbahnlinie ermöglichen.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Projekt benötigen. Aktueller Status, Projektteamkontakte etc. Bitte Kontaktieren Sie uns

(Beachten Sie, dass dies ein Premium-Service ist)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier