HomeNewsUpdates zum erschwinglichen Wohnprojekt in Nairobi City, Kenia

Updates zum erschwinglichen Wohnprojekt in Nairobi City, Kenia

Im Rahmen des bezahlbaren Wohnprojekts in Nairobi hat die nationale Regierung in Zusammenarbeit mit dem Nairobi Metropolitan Service (NMS), hat ein Projekt für den Bau von etwa 60,000 Häusern in den Anwesen Woodley, Maringo, Jericho, Lumumba, Ziwani, Kariobangi, Embakasi, Kalifornien, Bondeni und Bahati begonnen.

Die Wohnungen sollen dazu beitragen, die Wohnungsnot in Nairobi zu lindern, insbesondere im Viertel Eastlands, das mit alten Regierungsgebäuden übersät ist. Diese Entwicklung kommt nur wenige Tage, nachdem NMS Absichten bekannt gab, bestimmte Nairobi-Anwesen zu verbessern. Bisher wurden 760 Wohneinheiten in den Siedlungen Kariobangi South, Buruburu, Jamhuri und Kariokor renoviert.

Förderung von bezahlbarem Wohnraum durch das Nairobi Housing Project

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Möchten Sie nur Bauprojekte in Nairobi anzeigen?Klicken Sie hier

Das erschwingliche Wohnprojekt in Nairobi ist ein Projekt zum Bau billiger Gebäude in der ganzen Stadt, das im Juni 2020 initiiert wurde, um die Nachfrage der Stadt nach kostengünstigem Wohnraum zu befriedigen. Am Mittwoch, dem 16. Februar, wies Marion Rono, stellvertretende Direktorin für Wohnungsbau und Stadterneuerung der NMS, darauf hin, dass die Initiative auf die Entwicklung nachhaltiger und erschwinglicher Nachbarschaften abzielt, was Teil der „Big Four“-Agenda von Präsident Uhuru Kenyatta ist.

Sie gab bekannt, dass alle bezahlbaren Wohneinheiten, die im Rahmen dieses Projekts entwickelt wurden, ausverkauft seien. Zu diesen Einheiten gehören die 1,830 bezahlbaren Wohnprojekte von Jeevanjee mit Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer-Einheiten und die 1,562 Pangani-Projekteinheiten.

Früher berichtet in:

Oktober 2016

Kenias Hauptstadt Nairobi versucht, das Wohnungsdefizit einzudämmen

Einwohner von Nairobi sollen von a profitieren Gehäuse Projekt, das von der Bezirksregierung eingeführt werden soll, um das Wohnungsdefizit der Stadt zu lindern. Robert Ayisi, Sekretär des Landkreises Nairobi, sagte während der Feierlichkeiten zum Mashujaa-Tag auf dem Starehe-Gelände, dass der Landkreis ab November 100,000 Wohneinheiten für etwa 650,000 Einwohner errichten werde.

Dr. Ayisi sagte, das Projekt werde 3 Mrd. Sh kosten.

Der Bezirkssekretär stellte auch fest, dass die Sanierung alter Anwesen innerhalb des Bezirks im Gange ist. Einige der zur Sanierung vorgesehenen Anwesen sind Old und New Ngara, Pangani, die Mitarbeiterunterkünfte der Ngong Road Inspectorate, Jeevanjee/Bachelors sowie Uhuru und Suna Road. Andere sind Bahati, Mbotela, Ziwani, Makongeni, Kaloleni, Jericho und Shauri Moyo, die abgerissen und saniert werden, um mehr Hauskäufern Platz zu bieten.

Jan 2021

Im Rahmen der zweiten Phase des bezahlbaren Wohnprojekts in Nairobi wurde die Nairobi Metropolitan Services (NMS) hat 10 weitere Landgüter der Bezirksregierung für die Sanierung vorgesehen. Diese Ländereien umfassen die Ländereien Bahati, Bondeni, Kalifornien, Embakasi, Jericho, Kariobangi North, Lumumba, Maringo, Woodley und Ziwani.

Der NMS als öffentlicher Auftraggeber hat bisher in einer öffentlichen Bekanntmachung die Interessenbekundung (EOI) von Entwicklungspartnern aus dem Bankensektor, Pensionsfonds und -systemen, Immobilien und anderen Investoren für eine Joint-Venture-Partnerschaft im Projekt gefordert.

Nach Angaben des stellvertretenden Generaldirektors der NMS, Kang'ethe Thuku, müssen Anträge und Anhänge für die Vorqualifizierung bis spätestens 12. Januar 22, 2021 Uhr, in gedruckter Form an den mit „NMS A“ und „NMS B“ gekennzeichneten Ausschreibungsfeldern eingereicht werden ”Befindet sich an den Ausgängen A und B des KICC im Erdgeschoss.

"Unternehmen werden erst dann in die engere Wahl gezogen, wenn sie ihre technischen und finanziellen Möglichkeiten unter Beweis gestellt haben, um den Anforderungen für das Projekt zu entsprechen, die in der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen enthalten sind. Diese werden nach Bewertung ihrer Beiträge nur an Unternehmen in der engeren Auswahl weitergeleitet", erklärte der stellvertretende Direktor der NMS -Allgemeines.

Die erste Phase

Die erste Phase des laufenden Regenerierungsprojekts betrifft die Phasen I und II der Ngong-Straße, das Uhuru-Anwesen, New Ngara, Altes Ngara, Suna Road, Pangani und Jeevanjee / Bachelor Quarters.

Das Pangani-Projekt begann im vergangenen Jahr als Vorzeigeprojekt für die erste Phase des Regenerierungsprojekts, das nach Fertigstellung zwischen 10,000 und 12,000 Wohneinheiten errichten soll.

Mit der Tecnofin als Entwickler und SS-Malonza Als Berater wird das Pangani-Projekt voraussichtlich im nächsten Monat die ersten 160 Wohneinheiten liefern. Das gesamte Projekt besteht aus fünf Blöcken mit 1,562 Wohneinheiten und wird bis Dezember dieses Jahres vollständig abgeschlossen sein.

Laut Kang'ethe Thuku zielt dieses Projekt darauf ab, den Niedergang der Städte zu bekämpfen, die Qualität der gebauten Umwelt zu verbessern, den Wohnungsbestand zu vergrößern, die optimale Landnutzung zu fördern und die Qualität des sozioökonomischen Lebens der Bewohner zu verbessern.

Jan 2022

Nairobi soll dank des laufenden Mukuru-Projekts für erschwingliches Wohnen 15,000 neue Häuser beherbergen

Die Hauptstadt Kenias, Nairobi, wird als Ergebnis des laufenden Mukuru Affordable Housing Project, das von der nationalen Regierung auf einem 15,000 Hektar großen Stück Land umgesetzt wird, das Berichten zufolge von Grabbern geborgen wurde, etwa 55 bezahlbare Häuser beherbergen entlang der Enterprise Road im Industriegebiet.

Das etwa Sh5-Milliarde-ShXNUMX-Mrd Kenia Meteorologische Abteilung, die eine gemeinnützige Fach- und Wissenschaftsgesellschaft ist, die rechtzeitige Wetter- und Klimafrühwarnungen für die Sicherheit von Leben, den Schutz von Eigentum und die Erhaltung der natürlichen Umwelt bereitstellt, wurde von der Ethik- und Antikorruptionskommission (EACC) die im Jahr 2020 die kenianische Antikorruptionskommission im Kampf gegen Korruption in der Regierung und im öffentlichen Sektor ablöste.

Richter Elijah Obaga, der Umwelt- und Lands Court Judge ordneten den Widerruf von Eigentumsurkunden an, die an fünf Unternehmen ausgestellt wurden, die das Eigentum an dem Grundstück beanspruchten, und ordneten an, dass den Unternehmen das Betreten des Grundstücks untersagt wird.

Umsetzung des Mukuru Affordable Housing Project

Laut Charles Hinga, dem Hauptsekretär des State Department for Housing and Urban Planning (PS), ist die Regierung bereits auf das Gelände umgezogen, und die Bauarbeiten haben mit dem Ziel begonnen, zwischen 12,000 und 15,000 Wohneinheiten zu errichten, die nach Fertigstellung die Anwohner neue Eigenheimbesitzer.

"Die ersten fünf Blöcke befinden sich derzeit im Bau, zusammen mit der internen Infrastruktur einschließlich einer Abwasserleitung, Entwässerung und Straßen auf dem Gelände", sagte die PS und fügte hinzu, dass im Rahmen des Projekts auch eine Feuerwache, ein Einkaufszentrum und ein Kindergarten gebaut werden Es wird erwartet, dass es „mehr als 100,000 Jugendlichen direkte und indirekte Beschäftigung bietet und die Lieferanten zahlreicher lokal bezogener Inputs unterstützt“.

Jan 2022

Pangani Affordable Housing: 48 ursprüngliche Mieter entscheiden sich für neue Einheiten

Die 48 Mieter, die an dem Standort lebten, an dem das Pangani Affordable Housing Project entwickelt wird, wählten kürzlich neue Wohneinheiten im Projekt in einer Übung aus, die von der angeführt wurde Nairobi Metropolitan Services.

Die Mieter, die jeweils 600 KSh erhalten haben, um ihre Umsiedlungsmiete für zwei Jahre zu erleichtern, während der Bau der erschwinglichen Pangani-Häuser fortgesetzt wird, und versprochen haben, nach Abschluss dieses Projekts die erste Priorität zu erhalten, werden Teil der ersten Gruppe von sein Bewohner, die die neuen Einheiten übernehmen werden.

Jeder der Mieter muss für einen Zeitraum von 8 Jahren monatlich 000 Sh für die neuen Einheiten bezahlen.

Zeitplan für den Abschluss des Pangani Affordable Housing-Projekts

Tecnofin Kenia Limited, der Entwickler des Projekts, gab durch David Sirma, der für die Verwaltung zuständig ist, einen Zeitplan für den Bau der 1,562 neuen Einheiten vor, von denen 952 bezahlbarer Wohnraum sind, während der Rest (610) Gewerbeeinheiten sind, die von verkauft werden Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Herr Sirma sagte, dass der erste Block der Pangani-Projekt für erschwinglichen Wohnraum ist zu etwa 99 % fertig, nur noch die Installation von Aufzügen ist noch ausständig.

„Vier weitere Blöcke werden bis September dieses Jahres fertiggestellt und bezugsfertig sein, wenn die 48 Mieter voraussichtlich einziehen werden, und die restlichen drei Blöcke werden bis Juni nächsten Jahres (2023) fertig sein.

Wenn Sie an einem Projekt arbeiten und möchten, dass es in unserem Blog vorgestellt wird. Das machen wir gerne. Bitte senden Sie uns Bilder und einen aussagekräftigen Artikel zu [E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier