Dubai Creek Tower x
Dubai Creek Tower
HomeNewsGECOL baut neues Gaskraftwerk in Zliten, Libyen

GECOL baut neues Gaskraftwerk in Zliten, Libyen

Am 26. Januar 2021 General Electricity Company von Libyen (GECOL) gab bekannt, dass Pläne für den Bau eines neuen Gaskraftwerks in Zliten im Gange sind.

Das libysche Elektrizitätsunternehmen, das für die Durchführung der Projekte zum Betrieb und zur Wartung der Stromnetze, Stationen zur Energieerzeugung sowie ihrer Verteilungs- und Umwandlungsstationen verantwortlich ist, erklärte, dies sei zur Deckung des wachsenden Energiebedarfs der Bevölkerung vorgesehen.

Ein Überblick über das vorgeschlagene Gaskraftwerk

Der Bau des geplanten Gaskraftwerks wird voraussichtlich innerhalb der nächsten fünf Monate erfolgen. Die Kosten werden auf 134 Mio. USD geschätzt.

Lesen Sie auch: Misurata und Tripoli West Simple Cycle Power Plants Bau, Libyen

Laut Ibrahim Falah, dem Geschäftsführer von GECOL, hat das Projekt bereits die vollständige Genehmigung des Rechnungshofs erhalten, und die Beschaffungsverfahren für die Errichtung einer zweiten 170-MW-Anlage wurden ebenfalls abgeschlossen.

Mit vier 41-MW-Turbinen und einer geplanten Leistung von 164 MW soll die künftige Feuerlöschanlage zur Stabilisierung des nationalen Netzes beitragen, das aufgrund der seit 2011 auf libyschem Gebiet herrschenden Sicherheitsinstabilitäten Schaden erlitten hat.

Zusammenarbeit zwischen GECOL und NOC

Im Rahmen seiner Politik zur Verbesserung der Stromversorgung des nordafrikanischen Landes haben GECOL und Nationale Ölgesellschaft (NOC)Die nationale libysche Ölgesellschaft hat Anfang dieses Monats in Tripolis ein Treffen abgehalten, um die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten zu erörtern und Kraftwerke in verschiedenen Teilen des Landes zu versorgen.

Die mangelnde Sicherheit und die mangelnde Genehmigung der zur Beseitigung des Energiedefizits der Bürger erforderlichen Haushaltsmittel stellen jedoch ein Hindernis für die gute Kontinuität der Versorgungsbetriebe dar.

Alternative Energieprojekte wie Solarenergie könnten dem libyschen Elektrizitätsunternehmen daher neue Perspektiven eröffnen, um elektrische Energie zu geringen Kosten zu liefern.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier