HomeNewsNamibias Ongwediva ernennt einen neuen Auftragnehmer für Straßenausbau

Namibias Ongwediva ernennt einen neuen Auftragnehmer für Straßenausbau

Emirates-Handel wurde vom örtlichen Stadtrat eine Ausschreibung zur Verbesserung der Ongwediva-Kirchenstraße auf Bitumenniveau erteilt.

Lesen Sie auch: Namibias Regierung verlängert Frist für neuen Containerterminal-Partner

Neu Olulya Handel erhielt im November letzten Jahres erstmals den Vertrag über 6.3 Millionen N$. Der Auftragnehmer lieferte jedoch nicht und gab den Standort auf, was den Rat dazu zwang, den Plan Anfang dieses Jahres abzulehnen.

Laut Jackson Muma, einem Sprecher der Stadtrat von Ongwedivawurde die Ausschreibung nun im September an Emirates vergeben und soll in acht Monaten abgeschlossen sein. Er fuhr fort, dass der erste Bauunternehmer kaum mit dem Auslegen des Geländes fertig war, bevor er ging.

Nach Angaben des Sprechers hatten die bisherigen Bauunternehmer erst kürzlich begonnen, die Erde zu graben und entlang der Trasse zu pausieren. Aufgrund ihrer unbefriedigenden Leistung beschloss der Rat, sie zu entlassen. Infolgedessen hat sich der Fertigstellungstermin des Ongwediva Church Road-Projekts verzögert.

Ein 1.6 Kilometer langer Abschnitt verbindet die Straßen Abraham Nyambali und Kahumba Kandola.

Laut Muma sollte das Projekt noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, aber aufgrund einer unvorhergesehenen Verzögerung wird es nun im Mai nächsten Jahres abgeschlossen sein.

Infolgedessen forderte er die Bewohner der Nebengebäude 6 bis 8 auf, mit dem Auftragnehmer zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die Arbeiten termingerecht abgeschlossen werden.

Dies geschah, nachdem er erklärt hatte, dass der öffentliche Zugang während der gesamten Bauphase eingeschränkt würde. Diese Warnung wird als Reaktion auf die von Autofahrern und Fußgängern geäußerten Bedenken hinsichtlich des Durchfahrens des Arbeitsbereichs veröffentlicht.

Muma erinnerte die Bürger daran, dass die Stadtverwaltung 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche arbeitet, um sicherzustellen, dass sie Zugang zu wichtigen Annehmlichkeiten wie Straßen haben.

Dies ist die einzige Straße in der Region, die derzeit umgebaut wird.

Es wird immer nur ein Projekt gleichzeitig bearbeitet, so der Sprecher. Aus diesem Grund befinden wir uns mitten in einem Upgrade. Kurz vor Projektbeginn wurde die Straße zwischen Mweshipandeka und der Select-Tankstelle geteert.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier