HomeNewsNeue Kampfjet-Anlagen in Kanada werden in Alberta gebaut und...
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Bau neuer Kampfjetanlagen in Kanada in Alberta und Quebec

Zwei neue Kampfjetanlagen in Kanada werden in Alberta und Quebec gebaut von Stantec, führendes Ingenieur-, Architektur- und Designbüro. Jodoin Lamarre Pratte architectes wurde innerhalb des multidisziplinären Teams, das vom Joint-Venture der Bauunternehmen Ellis Don / EBC und Stantec im Bereich Engineering zusammengestellt wurde, beauftragt, die Kampfjet-Staffelanlage auf einer der wichtigsten Operationsbasen zu entwerfen.

Die Kampfstaffel-Einrichtungen des Future Fighter Capability Project befinden sich im 3 Wing Bagotville in Quebec und im 4 Wing Cold Lake in Alberta. Beide Einrichtungen bieten Platz für den täglichen Betrieb, die Flugzeugwartung, die Missionsplanung, die Verwaltung und das Simulatortraining. Sie werden auch beide mit dem Silberstandard Leadership in Energy and Environmental Design (LEED) gebaut und entworfen. Stantec hat außerdem angekündigt, wo immer möglich energieeffiziente Optionen zu verwenden. Die Bauarbeiten an beiden Stützpunkten sollen im Sommer nächsten Jahres beginnen.

Lesen Sie auch: Wohnprojekt Alberta Place abgeschlossen, New York

Die Cold Lake Fighter Squadron Facility, auf mehr als 40,000 Quadratmetern, wird die Operational Training Unit, zwei Tactical Fighter Squadrons und ihre Unterstützungseinrichtungen beherbergen. Das Bagotville FSF wird 30,0000 Quadratmeter umfassen und zwei taktische Jagdgeschwader beherbergen. „Es ist eine Ehre, das Design der Infrastruktur für die zukünftigen Kampfjets in Alberta und Quebec zu leiten. Diese Projekte unterstützen den Ausbau der kanadischen Luftwaffenkapazitäten und werden die Kampfeinsätze der Royal Canadian Air Force auf beiden Stützpunkten unterstützen. Unser Team freut sich, nicht nur eine Einrichtung zu liefern, die den Fortschritt des kanadischen Militärs unterstützen kann, sondern sich auch auf Nachhaltigkeit und Effizienz konzentriert. Es ist wirklich ein zukunftsorientiertes Projekt“, sagte Elisa Brandts, Managing Senior Principal bei Stantec.

„Unsere Teams sind stolz darauf, die Aufträge für das Design der neuen Kampfjet-Anlagen erhalten zu haben und freuen sich darauf, mit Stantec als unseren Design-Build-Partnern zusammenzuarbeiten. Unsere gemeinsame Projekterfahrung und unsere lokalen Teams haben sowohl für EllisDon als auch für Stantec eine starke Grundlage geschaffen, um unsere erfolgreiche Partnerschaft mit Defense Construction Canada und dem Department of National Defense bei diesen Projekten in Alberta und Quebec fortzusetzen“, sagte der Edmonton Area Manager bei EllisDon, Chris Lane.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier