HomeNewsNeue Kläranlage im Industriegebiet Bouznika, Marokko

Neue Kläranlage im Industriegebiet Bouznika, Marokko

Der Millennium Challenge Account-Marokko-Agentur (MCA-Marokko), hat das britische Unternehmen ausgezeichnet, Biwater Holdings Limited, einen schlüsselfertigen Auftrag zur Planung und zum Bau einer neuen Abwasserbehandlungsanlage im Industriegebiet Bouznika, die in der marokkanischen Region Casablanca-Settat erheblich erweitert wird.

Die neue Abwasserbehandlungsanlage, deren Erdarbeiten bereits im Gange sind, wird nach Angaben des in Surrey, England ansässigen Unternehmens, eine Vorbehandlung, biologische Behandlung und erweiterte Tertiärbehandlung des Abwassers für Wiederverwendungsanwendungen bereitstellen.

Teil der Erweiterung des Industriegebiets Bouznika
Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Dieses Projekt ist ein Teil der Investition der Marokkanisches Ministerium für Industrie, Handel, grüne und digitale Wirtschaft (MCINET) für die Entwicklung, Revitalisierung und Verwaltung des Gewerbegebiets Bouznika.

Das Ministerium, in Zusammenarbeit mit Millennium Challenge Corporation (MCC), finanziert den Ausbau des Gewerbegebiets Bouznika. Ziel dieses Projekts ist es, weitere Investitionen anzuziehen und neue Beschäftigungsmöglichkeiten für den Industriesektor in der Region Casablanca-Settat zu schaffen.

Lesen Sie auch: Bauauftrag für Kläranlage Moulay Bousselham vergeben

Yassine Laib, Biwater Country Manager für Marokko, kommentierte die Auftragsvergabe, dass das Unternehmen stolz darauf ist, Teil dieses Projekts zu sein, das die Revitalisierung des Industriegebiets Bouznika durch die Bereitstellung wesentlicher Abwasserinfrastruktur unterstützt.

Biwater-Aktivitäten in Marokko

Die neue Abwasserbehandlungsanlage im Industriegebiet Bouznika ist eine weitere wertvolle Referenz für Biwater bei der Bereitstellung von Abwasserinfrastruktur im Industriesektor in Marokko.

Das Unternehmen baut seine Aktivitäten in dem nordafrikanischen Land weiter aus und hat im Rahmen zweier neuer separater Turnkey-Aufträge mit dem Bau neuer Kläranlagen für die Küstenstädte Moulay Bousselham und Tarfaya begonnen.

Diese Projekte sind Teil der kontinuierlichen Bemühungen des Landes, die Umwelt weiter zu schützen und die Qualität des Abwassers aus Kläranlagen zu verbessern.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier