Nexgen Sustainable City in Kairo, der weltweit ersten Netto-Null- und klimapositiven Metropole

Home » News » Nexgen Sustainable City in Kairo, der weltweit ersten Netto-Null- und klimapositiven Metropole

Entworfen von URB, einem weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung nachhaltiger Städte, wird Nexgen Sustainable City im östlichen Distrikt von Kairo die erste Netto-Null-Stadt und klimapositive Metropole der Welt sein, die mehr erneuerbare Energie und Lebensmittel produziert, als sie verbraucht.

Neben der Bereitstellung von Lebensmittel-, Energie- und Wassersicherheit wird die rund 580 Hektar große nachhaltige Nexgen-Stadt in Kairo auch gleichzeitig den Ökotourismus und eine grüne Wirtschaft fördern.

Es wird auch erwartet, dass es 35,000 Menschen beherbergen, 9,000 Wohneinheiten für Menschen aller Einkommensklassen bereitstellen und 10,000 Beschäftigungsmöglichkeiten schaffen wird, von denen die meisten in Green-Tech-Branchen wie Lebensmitteltechnologie, Energietechnologie, Wassertechnologie und Abfalltechnologie angesiedelt sein werden , was zur ersten grünen Kreislaufwirtschaft der Stadt führte.

Bessere Stadt, besseres Leben: Nachhaltige und belastbare Städte bauen

Ökotourismus, medizinischer Tourismus, Einzelhandel, Edutainment und Freizeiteinrichtungen werden alle dazu beitragen, die Stadt zu einem einzigartigen Besucherziel zu machen, zusätzlich zu einem 5-Sterne-Öko-Resort, Glamping-Lodges, einem Ökotourismus-Touristenzentrum und ein Naturschutzzentrum.

Ein autistisches Dorf, ein Rehabilitations- und Wellnesszentrum und Kliniken gehören zu den medizinischen Dienstleistungen, die in der nachhaltigen Stadt Nexgen in Kairo verfügbar sein werden.

Nexgen Sustainable City in Kairo und andere ähnliche Projekte sind der nächste Schritt in der Entwicklung nachhaltiger Städte

Baharash Bagherian, CEO und Gründer von URB, erklärte in Reaktion auf das Nexgen-Projekt für nachhaltige Städte in Kairo, dass die Entwicklung von Netto-Null-Städten der nächsten Generation, die Nahrung, Energie und Wasser als Sicherheit bieten, keine Option mehr sei, sondern eine eine Notwendigkeit. Er fügte hinzu, dass Nexgen der nächste Schritt in der Entwicklung nachhaltiger Städte sei, die multifunktionale Lösungen für soziale, wirtschaftliche und ökologische Probleme bieten und gleichzeitig die höchsten Nachhaltigkeitsstandards für die Entwicklung widerstandsfähiger und lebenswerter Städte festlegen.

Beispiele für von Baharash Bagherian geleitete Projekte sind The Sustainable City of Yiti in Oman, The Sustainable City on Yas Island, The Sustainable City in Amman und Phase 2 of The Sustainable City in Dubai.