HomeNewsPhase I des Sanierungsprojekts Hialeah Park wird bald beginnen

Phase I des Sanierungsprojekts Hialeah Park wird bald beginnen

Das Anwesen Hialeah Park Racing and Casino in Florida wird in Kürze die erste Phase seiner Sanierung durchlaufen. Dieses Anwesen ist im Besitz von Bal Bay Realty und wird von der Familie Brunetti kontrolliert. es wird in Zusammenarbeit mit dem in Miami ansässigen Prestige-Unternehmen . Mater Akademie.

Die vom Stadtrat ausgestellte Bebauungsgenehmigung für die Sanierung des Hialeah Parks erlaubt die Nutzung des Grundstücks für den Bau von Wohneinheiten, Schulen, Hotels, Restaurants, einer Bowlingbahn und einem Jockey-Krankenhaus. Die Nutzung von Supermärkten und Nachtclubs ist ebenfalls Teil der erteilten Genehmigungen.

Lesen Sie auch 3 Milliarden US-Dollar Terminalerweiterung am Flughafen San Diego erhält Genehmigung

Die Pläne für die erste Phase der Sanierung des Hialeah Parks umfassen eine Ansammlung von dreistöckigen gartenähnlichen Gebäuden und zweistöckigen Stadthäusern, die insgesamt etwa 343 Mietwohnungen enthalten werden. Diese Gebäude werden auf etwa 12.6 Hektar Land östlich der Rennstrecken an der East Fourth Avenue stehen. Das Projekt wird auch 702 Parkplätze und ein Clubhaus mit einer Fläche von 4,100 Quadratmetern umfassen. 

Ein 12.3 Hektar großes Grundstück im Hialeah Park wird auch für einen 247,000 Quadratmeter großen Kindergarten genutzt und dieser Charterschulcampus wird gesichert und vom Casino und der Rennstrecke innerhalb des Grundstücks getrennt. Die Schule, die an der nordöstlichen Ecke des Hialeah Parks gebaut wird, wird voraussichtlich nicht mehr als 2,950 Schüler haben und wird von der Mater Academy betrieben. 

Die beiden Architekturbüros, die für die Gestaltung des Sanierungsmasterplans des Hialeah-Parks verantwortlich sind, sind Civica-Architektur, mit Sitz in Doral Florida und Albert O. Gonzalez Architekt, mit Sitz in Miami Lakes.

Inmitten all dieser Sanierungspläne haben die Familie Brunetti und ihre Partner entschieden, das Casino, die Rennstrecke und die Spielinfrastruktur im Hialeah Park aufgrund der historischen Bedeutung dieser Einrichtungen, die im National Register of Historic Places aufgeführt sind, nicht zu ersetzen.

Javier Vazquez, ein Anwalt von Berger Singerman, der die Mater Academy bei der Sitzung der Stadtkommission vertrat, wies darauf hin, dass der Chartercampus so gestaltet werden soll, dass die Rennstrecke und das Casino im Hialeah-Park abgeschieden und davon gesichert werden.

sagte Vazquez. „Wichtig ist, dass Mater ein System hat, das sich an anderen Standorten bewährt hat. Herr Brunetti ist beim Betrieb seines Casinos offensichtlich sehr sensibel, um sicherzustellen, dass Minderjährige dort nicht erlaubt sind.“

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier