Dubai Creek Tower x
Dubai Creek Tower
HomeNewsPläne für den höchsten gemischt genutzten Turm von Colorado Springs enthüllt, Colorado

Pläne für den höchsten gemischt genutzten Turm von Colorado Springs enthüllt, Colorado

Pläne für das 25-stöckige Gebäude, den höchsten gemischt genutzten Turm in Colorado Springs, wurden enthüllt. Das vorgeschlagene 270.1 Millionen US-Dollar teure Mischnutzungsprojekt wird unmittelbar südlich der Centennial Hall und des Pikes Peak Center for the Performing Arts entwickelt und umfasst eine fünfstöckige Parkgarage mit 405 Stellplätzen an der südwestlichen Ecke des Blocks; das Bürogebäude mit eigener fünfstöckiger Garage mit 250 Plätzen. Ein oberirdischer Parkplatz, der ursprünglich von Geschworenen des 4. Gerichtsbezirks genutzt wurde, zwei in Büros umgewandelte Wohnhäuser und ein altes, verlassenes Lagerhaus besetzen derzeit die Standorte.

Der höchste gemischt genutzte Turm von Colorado Springs Desgin

Der Wolkenkratzer wäre höher als der Wells Fargo Bank Tower, der 1990 in der Cascade und Colorado Avenue debütierte. Das Wells Fargo-Gebäude umfasst 15 Stockwerke mit Büroflächen und ein Penthouse im 16. Stockwerk, in dem Gebäudeausrüstung gelagert wird. Laut einer Studie vorbereitet für Die O'Neil-Gruppe von der Ökonomin Tatiana Bailey, Direktorin der University of Colorado beim Colorado Springs Economic Forum, wird das Projekt in den ersten sieben Jahren eine wirtschaftliche Gesamtwirkung von 491 Millionen US-Dollar haben, einschließlich der Bauausgaben, des Baubetriebs und der Schaffung von 3,760 Arbeitsplätzen.

Lesen Sie auch: Bau des Gebäudes der Colorado Credit Union abgeschlossen

Laut einem Plan, der der Stadterneuerungsbehörde der Stadt von The O'Neil Group, dem in Springs ansässigen Unternehmen, das den Catalyst Campus for Technology and Innovation am östlichen Rand der Innenstadt entwickelt hat und früher im Besitz eines lokalen Verteidigungsunternehmens war, „das vorgeschlagene Projekt historischer Schritt in der Entwicklung des Stadtkerns von Colorado Springs.“

„Nach Jahren der Planung und großen öffentlichen Investitionen in die Infrastruktur und die Verbesserung des Straßenbildes entlang der Vermijo Avenue ist das geplante Projekt der erste private Neubau der Stadt an einer als charakteristischen Durchgangsstraße im Herzen der Innenstadt bezeichneten Straße. Diese Art privater Investitionen in hochwertige ergänzende Landnutzung ist entscheidend für die Schaffung von Lebendigkeit und kommerziellen Aktivitäten, wo derzeit eine Vielzahl von Oberflächenparkplätzen und nicht ansprechenden öffentlichen Gebäuden wie der Centennial Hall und dem County Judicial Complex vorhanden ist, um die Anforderungen zu erfüllen die Vision der Stadt, die Vermijo Avenue als Zielkorridor zu etablieren „Laut dem Vorschlag der O'Neil Group.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier