StartseiteNewsSimbabwe DDF-Getriebe für massive Projekte

Simbabwe DDF-Getriebe für massive Projekte

Mit einem Budget von rund 30 Milliarden US-Dollar im nächsten Jahr wird die Distriktentwicklungsfonds Projekte, die den Einbau der für die Entwicklung notwendigen Infrastruktur umfassen, wie die Neugestaltung und Modernisierung von Autobahnen, Flughäfen und das Ausheben von Bohrlöchern, werden beschleunigt.

Lesen Sie auch: Simbabwes Erweiterung des Kraftwerks Hwange fast abgeschlossen

Simbabwe DDF Straßenprojekte

Suche nach Bauleitern
  • Gegend

  • Sektor

Großprojekte wie die Karoi-Binga Road werden nun von drei Teams zu je drei Teilen im Rahmen des District Development Fund (DDF) bearbeitet.

DDF plant, in jeder Provinz voll ausgestattete Straßenbaueinheiten einzurichten, um das 32 000 km lange Straßennetz und andere Sonderstrecken zu erhalten.

Eine Crew wird von Zvipani nach Siakobvu, eine weitere von Siakobvu nach Zvipani und eine dritte von Binga nach Siakobvu auf der Karoi-Binga-Route arbeiten, die schließlich eine nördliche Verbindungsstraße durch Simbabwe bilden wird, die die beiden großen Nord-Süd-Straßen verbindet.

Die Straßen Monte Casino, Chapoto-Kanyemba und Nyakasikana-Karanda gehören zu den anderen.

Buffalo Range Airport, Bumi Hills, Chivi, Murehwa und Kanyemba gehören zu den Flughäfen und Landebahnen, die im nächsten Jahr gebaut werden.

In einem Interview sagte Christopher Shumba, der ständige Sekretär des DDF, dass der Fonds für nächstes Jahr große Gemeinschaftsinitiativen plane. Er fuhr fort, dass mindestens 30 Milliarden Dollar benötigt werden, um die Projekte im nächsten Jahr abzuschließen.

Ingenieur Goodwill Mapako, der vorläufige Straßendirektor des DDF, sagte, der Fonds habe 690 Millionen US-Dollar von Zinara erhalten, wodurch mindestens ein Projekt in jeder Provinz unterstützt werde. In jeder Provinz werden mindestens 10 Kilometer Oberflächen verlegt und an 12 Brücken im ganzen Land gearbeitet.

Simbabwe DDF Buffalo Range Airport Projekte

 

Laut Eng Mapako laufen derzeit die Renovierungsarbeiten am Flughafen Buffalo Range, wobei der Auftragnehmer voraussichtlich vor Ort sein wird, um eine Asphaltbetonauflage durchzuführen.

Straßen in Nationalparks, darunter Mana Pools, Gonarezhou und Hwange, werden rekonstruiert.

Er erklärte, das Ziel von DDF sei es, das gesamte Straßennetz zu verändern.

Bohrlochprojekte

Ein Teil des Distriktentwicklungsfonds-Projekts umfasst auch das Ausheben von mindestens 35 000 Bohrlöchern, eines für jede Gemeinde, größere Dörfer erhalten zwei, um den Zugang zu Wasser und sanitären Einrichtungen zu verbessern, wobei der Zeitfaktor hauptsächlich durch die Finanzierung bestimmt wird.

Herr Wilfred Kachitsa DDF, Finanzdirektor, wollte die Auszahlungen des Finanzministeriums durch Maximierung der Einnahmen aus den Vermögenswerten des Unternehmens, zu denen Boote, Unterkünfte und Flugzeuge gehörten, ergänzen.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier