HomeNewsSonelgaz und GECOL unterzeichnen ein MoU im Bereich der Stromerzeugung
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Sonelgaz und GECOL unterzeichnen ein MoU im Bereich der Stromerzeugung

Sonelgaz und GECOL oder andere die staatliches Versorgungsunternehmen für die Verteilung von Strom und Erdgas in Algerien und der General Electricity Company von Lybien haben ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet, um ihre Zusammenarbeit im Bereich der Stromerzeugung zu stärken.

Das MoU wurde von Ben im Ben Aknoun Training Center (CBA) unterzeichnet, das sich in Ben Aknoun, einer Gemeinde der Provinz Algier und einem Vorort der Stadt Algier im Norden Algeriens, befindet. Chaher BOULAKHRES, CEO von Sonelgaz und Wiam El Abdelli, Präsident des Verwaltungsrates von GECOL.

Lesen Sie auch: Algerien unterzeichnet Verträge zur Umsetzung von Öl- und Gasprojekten

An der Zeremonie nahmen auch der Geschäftsträger der libyschen Botschaft in Algerien, leitende Angestellte der Sonelgaz-Tochtergesellschaften sowie Achour Telli, der Generalsekretär der Fédération Nationale des Travailleurs des Industries Electriques et Gazières (FNTIEG / UGTA) oder der National Federation of Workers in der Strom- und Gasindustrie in englischer Sprache.

Erbringung von Dienstleistungen in der Stromerzeugung Feld 

Durch dieses Memorandum of Understanding hat sich die Sonelgaz-Gruppe verpflichtet, dem libyschen Partner Dienstleistungen wie die Wartung von Stromerzeugungsanlagen, die Lieferung von Ersatzteilen und die Reparatur defekter Geräte sowie die Montage und Inbetriebnahme von Kraftwerken von zu erbringen alle Arten und Formate.

Darüber hinaus wird die Sonelgaz-Gruppe Schulungen in diesen Bereichen anbieten, unter anderem in den Bereichen Produktion, Engineering, Arbeiten, Dienstleistungen und Vermarktung von Produkten, IKT (Informations- und Kommunikationstechnologien), Management und Entwicklung elektrischer Systeme.

Der Präsident des Verwaltungsrates von GECOL, Herr Wiam El Abdelli, begrüßte die Unterzeichnung dieses Memorandum of Understanding, das die bereits eingeleitete Zusammenarbeit zwischen GECOL und Sonelgaz stärkt.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier