Home Produkte Ausrüstungen Wiederaufbau von Straßen: Wenn wiedergewonnener Asphalt den Unterschied macht

Wiederaufbau von Straßen: Wenn wiedergewonnener Asphalt den Unterschied macht

Unternehmen, die alten Asphalt recyceln, schaffen neue Einnahmequellen.

Diese Branche steht vor vielen Herausforderungen mit hohen Transport- und Materialentsorgungskosten bei gleichzeitigem Umweltschutz. Jeder, der ein laufendes Straßenbauprojekt hat, kennt die Hürden dieser Branche in jeder Größenordnung, vom Wiederaufbau einer Hauptstraße bis zur kleinen Nebenstraße. Die gleichen Einschränkungen gelten auch für diejenigen, die bituminöse Konglomerate verarbeiten und verteilen.

Haupthindernisse? Die hohen Kosten für den Transport und die Entsorgung von entferntem Pflastermaterial und die daraus resultierenden Kosten für neue Zuschlagstoffe.

„Jeden Tag - sagt der Geschäftsinhaber - müssen wir bei einem Straßenumbauprojekt den Preis für Asphalt berücksichtigen: Sobald wir den alten Bürgersteig gefräst haben, müssen wir ihn schleppen und entsorgen. Dieser Prozess wirkt sich auf die Gesamtkosten, die Projektdauer und unsere Auswirkungen auf die Umwelt aus. “

Dank an MB BrecherDurch die weltweite Präsenz auf Baustellen haben wir uns auf diese Schwäche konzentriert und sie in einen neuen Vorteil umgewandelt.

Das Geheimnis? Die mobilen Brecher von MB können direkt auf der Baustelle an schweren Maschinen jeder Marke und Größe montiert werden. Dies verwandelt Ihre Ausrüstung in einen leistungsstarken Brecher. Jeder Asphalt kann auf die erforderliche Größe zerkleinert werden, damit er sofort wiederverwendet werden kann, z. B. als Grundmaterial für eine neue Straße.

Jedes Unternehmen kann mit MB autonom und wettbewerbsfähiger werden.

Mit den Worten eines erfahrenen Vorarbeiters: Asphalt, Bitumen und alte Bürgersteige oder Bürgersteige auf dem Stadtplatz sind zu einer wertvollen Ressource geworden. Wir können das Material sofort wiederverwenden oder verkaufen. Mit den mobilen Brechern von MB haben wir die Margen unserer Jobs erhöht und neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnet. “

Die Ergebnisse eines chilenischen Unternehmens, das sich auf Straßenbaudienstleistungen spezialisiert hat, sind beeindruckend. Mit einem MB-L200 Crusher-Eimer haben sie Material recycelt, um es als Untergrund zu verwenden: neues Material in kürzester Zeit und ohne Kosten.

Mit MB Crusher können Sie das Material auch auf derselben Baustelle schnell auf verschiedene Größen reduzieren.

Das mit MB Crusher-Geräten verarbeitete Material schafft neue Geschäftsmöglichkeiten in einem einzigen Projekt und eliminiert Ausfallzeiten, Transportkosten und Entsorgungskosten. Die Landebahnen in Reykjavík, dem größten Flughafen Islands, wurden dank der Verwendung eines Brechereimers BF70.2 unter Verwendung des alten Asphalts als Grundmaterial wieder aufgebaut.

Jeder MB Crusher-Eimer ist so konzipiert, dass er sich problemlos an alle Anforderungen einer Baustelle anpassen lässt: Sie können ihn mit jedem schweren Gerät koppeln, er zerkleinert jede Art von Asphalt und hartem Material, benötigt keine speziellen Mechaniker für seine Wartung und funktioniert nonstop.

Unsere Erfahrung auf vielen Baustellen hat gezeigt, dass MB Crusher-Anbaugeräte die qualifiziertesten und zuverlässigsten Verbündeten für ein Unternehmen sind, das Asphalt recyceln möchte, um den Weg zu neuen Einnahmequellen und mehr Aufmerksamkeit für die Umwelt zu ebnen.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier