HomeProdukteAusrüstungenHochdruckpumpen hydraulisch angetrieben von Ner?n Pumps
x
Die 10 größten Flughäfen der Welt

Hochdruckpumpen hydraulisch angetrieben von Ner?n Pumps

Das Bedürfnis nach hoher Leistung in Kombination mit Wasser und geringem Gewicht ist für Hersteller mobiler Maschinen wie Kehrmaschinen, Gipsmaschinen, Betonpumpen, städtische Reinigungsfahrzeuge, Asphaltmaschinen, Bagger, Grabenfräsen, Müllsammelfahrzeuge, Traktoren, Fischerboote zu einem Muss geworden und Schiffe sowie solche, die Hochdruckwerkzeuge als Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge verwenden, um Passagiere aus verunglückten Fahrzeugen herauszuholen.

Das italienische Unternehmen Neròn Pumps hat dank seines Patents eine Hochdruckpumpe mit getrennten Kreisläufen namens HWB-HPP und HPX entwickelt, die einen Ausgangswasserdruck von bis zu 1000 bar erreichen kann, und einen Hochdrucktransformator mit integrierten Kreisläufen HPI, das 1000 bar erreichen kann, sollte die ideale hydraulische Kraftquelle für die oben genannten mobilen Fahrzeuge sein.

Das an solchen Fahrzeugen montierte Hydrauliksystem kann die Pumpe mit Hydraulikdruck und Hydraulikfluss versorgen, damit die Pumpe funktioniert.

Der HWB kann im Einlassbereich mit Hydrauliköl betrieben werden und in der Dual-Fluid-Version Frischwasser oder Meerwasser pumpen. In Kombination mit der Wasserhydraulik wird das HWB zu einer wertvollen Komponente für Systeme zur Reinigung von Fahrzeugen, Schläuchen und Rohren, zum Entfernen von Betonkrusten, zum Entfernen von Farbe, Postern, Graffiti oder Smog von Gebäuden, zum Reinigen von Straßen, zum Reinigen von Zementfässern und Bänken , Bürgersteige, Wände, Entfernen von Gummi von Landebahnen und Straßen des Flughafens, Abbruch, Sandstrahlen, Restaurieren und Entfernen von Gips, Desinfektion, Reinigen von Silos, Tanks, Sprühen von Chemikalien, Entfernen von Rost, alter Farbe und Algen von Booten, Reinigen von Fischernetzen, Brandbekämpfung, Staub in Tunneln und Minen abbauen ,.

Das HWB kann auch unter Wasser eingesetzt werden.

Die Brandbekämpfung wird mit dem HWB ebenfalls vereinfacht, da die Pulverisierung des Wassers aufgrund des hohen Drucks es ermöglicht, Feuer mit wenig Wasser zu töten, was zwei Vorteile hat:

  1. Das Feuerwehrfahrzeug muss keine zu schwere Wasserladung tragen, wodurch es möglich ist, leichte Fahrzeuge herzustellen, die für den Betrieb auf engstem Raum geeignet sind.
  2. Die gewöhnlichen Wasserpumpen, die normalerweise in Feuerwehrfahrzeugen eingesetzt werden, liefern bei niedrigem Druck einen großen Durchfluss, sodass das, was nicht durch das Feuer beschädigt wird, durch das große Wasservolumen beschädigt wird, das zur Unterscheidung des Feuers erforderlich ist.
  3. Eine Reihe von Spezialdüsen, die ebenfalls von Neròn geliefert werden, optimieren die herausragende Leistung der HWB-Hochdruckpumpe.

Die Neròn-Drucktransformatoren wurden auch in der Spulenformung mit Hochdruckflüssigkeit und Hochdruckschneiden erfolgreich getestet.

Der HPI, der Druckverstärker, besteht aus zwei Abschnitten: dem Einlass eines Axialkolbenmotors und dem Auslass einer Axialkolbenpumpe. Die beiden Abschnitte sind mechanisch miteinander verbunden und weisen unterschiedliche Verschiebungen auf. Der Pumpenabschnitt hat einen größeren Hubraum als der Motorabschnitt; Auf diese Weise ermöglicht das Verschiebungsverhältnis zwischen Einlass- und Auslassabschnitt aufgrund der Tatsache, dass die Leistung konstant ist, dem HPI, bei höherem Druck im Vergleich zum Eingang einen geringeren Durchfluss zu erzielen.

Zum Beispiel ist der HPI auch mit einem Verhältnis von 5 erhältlich. Auf diese Weise macht der Transformator bei einem Eingangsdruck von 200 bar Flüssigkeit am Wasserausgang bei 950 bar; Die Differenz zwischen dem theoretischen und dem tatsächlichen Druck ist auf Verluste zurückzuführen.

Die Vorteile einer solchen Komponente liegen auf der Hand: Betrieb von Versorgungsunternehmen mit einem Druck, der viel höher ist als der Rest des Systems, und für den kein höherer Druck erforderlich ist. Dies bedeutet weniger Flüssigkeitserwärmung und im Allgemeinen eine bessere Effizienz des gesamten Systems. Die Kosten werden drastisch reduziert, da jede Zahnradpumpe Öl mit 200 bar fördern kann, aber nur sehr wenige Pumpen 900 bar erreichen können. Darunter die häufigsten Anwendungen mit der Öl-Öl-Version: allgemeine Druckverstärkung für den Betrieb von Hochdruckwerkzeugen wie Rettungsstreuern, Rettungsscheren, Betonabbruch, Quetschvorrichtungen, Gesteinsankern und Prüfständen Der HPI ist auch mit einem Übersetzungsverhältnis von 5 erhältlich. Auf diese Weise macht der Transformator bei einem Eingangsdruck von 200 bar Flüssigkeit am Wasserausgang bei 950 bar; Die Differenz zwischen dem theoretischen und dem tatsächlichen Druck ist auf Verluste zurückzuführen.

Der HWB ist auch mit einem Verhältnis von 1,75 erhältlich. Auf diese Weise macht der Transformator bei einem Eingangsdruck von 200 bar Flüssigkeit am Wasserausgang von 350 bar; Die Differenz zwischen dem theoretischen und dem tatsächlichen Druck ist auf Verluste zurückzuführen. Leistung, Zuverlässigkeit, kompakte Größe und geringes Gewicht der Neròn-Pumpen machen sie zu einer perfekten Komponente für viele andere Anwendungen, bei denen Hochdrucköl oder -wasser benötigt werden.

Wenn Sie eine Bemerkung oder weitere Informationen zu diesem Beitrag haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich unten mit

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier